SzeneNews vom 17.07.2017

Neues Hallenkonzept auf der ISH 2019

kürzlich wurde bekannt gegeben, dass die ISH 2019 die Tagesfolge auf Montag bis Freitag verlegen wird. Aufgrund des Neubaus der Halle 12 im Westgelände wird auf der ISH 2019 ein neues Hallenkonzept geben.

Bild: Messe Frankfurt
Bild: Messe Frankfurt
Die neue ISH Energy im Einzelnen:
  • Die Bereiche Wärmeerzeugung und Wärmeübergabe ziehen von Halle 8.0 und 9.0 in die Hallen 11.0, 11.1, 12.0 und 12.1.
  • Die Bereiche Pumpen, Ausdehnungsgefäße, Heizungsarmaturen, Fittings und Stationen werden räumlich zusammengeführt in Halle 9.0 und 9.1
  • Der Bereich Kälte-, Klima-, Lüftungstechnik wird in Halle 8.0 zusammengelegt.
  • Die Bereiche Anlagen-, Raum-, Gebäudeautomation, Energiemanagement sowie Mess- und Prüfgeräte verbleiben im Zentrum der ISH Energy in den Hallen 10.2 und 10.3.
  • Die Aussteller der Einzelraumfeuerstätten zeigen weiterhin ihre Produkte im Live-Betrieb in Halle 9.2.

Die ISH Water wird aufgrund der Sanierung der Halle 6 ebenfalls teilweise umstrukturiert.
  • Die Installationstechnik zieht von Halle 6.0 und ein Teil der Halle 6.1 in Halle 5.0 und 5.1
  • Der Bereich Befestigungsmaterial wird räumlich mit dem Bereich der Werkzeuge an einem neuen Standort zusammengeführt. Diese ziehen von Halle 6.2 und ein Teil der Halle 6.1 in Halle 4.2
  • Der Bereich Erlebniswelt Bad in Halle 4.2 bezieht die neu bespielte Halle 1. Ferner wird dort ein neuer Themenbereich - International Sourcing - in Halle 1.2 geschaffen.

Ab August 2017 ist eine Online- Anmeldung möglich.



Aktuelle Forenbeiträge
Ich_habe_Feuer_gemacht schrieb: Wenn eine PV angedacht ist, ist eie Leistungsreglung der WP doppelt sinnvoll. Im On/Off-Betrieb kann in den Pausen logischerweise...
Sinus1986 schrieb: Hallo zusammen, Ist es normal, dass der Kältemittelverdichter ununterbrochen läuft? Habe die Einstellungen wie eingangs...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik