SzeneNews vom 14.11.2017

ecabiotec® AG und Conti Sanitärarmaturen GmbH vereinbaren langfristige partnerschaftliche Kooperation

Für die Conti Sanitärarmaturen GmbH und ecabiotec AG hat das Thema „Trinkwasser-Hygiene“ oberste Priorität. Beide Gesellschaften haben in den vergangenen Wochen ein gemeinsames Hygienekonzept für die Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche entwickelt und eine langfristige Kooperation vereinbart. Die Conti Sanitärarmaturen GmbH vertreibt ab sofort unter dem Label ‘Conti+ by ecabiotec‘ die innovativen Produkte der ecabiotec AG für die SHK-Branche in der DACH-Region sowie UK und Irland.

Bild: Conti+
Bild: Conti+

Alexander Lattmann, Vorstand der ecabiotec AG, ist sehr erfreut über die Kooperation: „Wir sind sehr stolz, mit der Conti Sanitärarmaturen GmbH den richtigen Partner für unsere Produkte gefunden zu haben. Die Conti Sanitärarmaturen GmbH hat in seiner mehr als 40-jährigen Unternehmenshistorie ein breites bundesweites Vertriebsnetzwerk aufgestellt, wovon wir nun profitieren. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für uns – jetzt können wir die Expansion der ecabiotec AG verstärkt beschleunigen.“

Andreas Kregler, Geschäftsführer der Conti Sanitärarmaturen GmbH, fügt hinzu: „Die Produkte der ecabiotec AG ergänzen unser ganzheitliches Angebot für vollumfängliche Sanitärraumlösungen optimal. Wir können unseren Kunden zu unseren Duschraum-,  Waschraum- und Waschtischlösungen nun auch passende innovative Desinfektions-Lösungen anbieten.“




Aktuelle Forenbeiträge
Rastelli schrieb: Hallo. Deine Spreizung, resp. Dein Vorlauf ist zu hoch. du brauchst mehr Volumenstrom. Erhöhe die Spannung von 8,5 auf...
Schwierig schrieb: Als erstes würde ich mal die Brennertaktsperre (HG09) auf Maximun (30 Minuten) setzen. Bei Dir vermutlich auf 7 Minuten (Werkseinstellung)....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik