SzeneNews vom 09.02.2018

Grünbeck: Neuer Niederlassungsleiter in Berlin

Holger Nürnberg heißt der neue Leiter der Grünbeck-Niederlassung in Berlin/Brandenburg. Der 55-Jährige hat die Niederlassungsleitung Ende 2017 übernommen und freut sich darauf, die neuen Herausforderungen beim Wasseraufbereitungsunternehmen Grünbeck zukünftig wahrzunehmen.

Holger Nürnberg, der neue Grünbeck-Niederlassungsleiter von Berlin/Brandenburg.<br />Bild: Grünbeck
Holger Nürnberg, der neue Grünbeck-Niederlassungsleiter von Berlin/Brandenburg.
Bild: Grünbeck

Zuvor war Holger Nürnberg 25 Jahre als Verkaufsberater im Außendienst in der SHK-Branche tätig. Zu seinem Haupttätigkeitsfeld Haustechnik zählten insbesondere die Sparten Heizung, Kälte, Wasserversorgung, Entwässerung und Feuerlöschsysteme.

 

„Ich fühle mich bei Grünbeck sehr wohl und möchte meine langjährigen Vertriebserfahrungen sowohl an das Team der Niederlassung als auch an die Kunden in der Region Berlin und Brandenburg sehr gerne weitergeben“, erläutert der neue Leiter, der klare Entscheidungen trifft und immer ein offenes Ohr für alle Mitarbeiter hat. Er bringt viel Erfahrung im dreistufigen Vertriebsweg mit und hat beste Kundenbeziehungen zum Fachhandel.

 

„Man spürt, dass Holger Nürnberg sich mit dem Thema Wasseraufbereitung und Grünbeck identifiziert“, so Grünbeck-Geschäftsführer Sven Suberg. „Wir freuen uns, mit ihm einen Experten gefunden zu haben, der sein umfangreiches Wissen optimal und strukturiert einsetzt.“

Aktuelle Forenbeiträge
kathrin schrieb: @wellerfan Der Aufheizbetrieb WW von 44,7° auf 56° dauerte ca. 75 Minuten. Viel zu lang. Bei deiner Wasserhärte und Aufheizung...
Wolf S schrieb: Heizgewohnheiten können schon sehr unterschiedlich sein; so könnte z.B. der Alleinstehende auch während seiner Abwesendheit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik