Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 18.07.2018

Mit Hannes Klett verlässt zum Ende August ein "Urgestein" der Sanitärbranche die Bühne

Nach seiner 2-jährigen Lehre bei einem namenhaften Sanitärgroßhandel in Augsburg, durchlief er nach seinem Wehrdienst in diesem Unternehmen die Abteilungen Verkauf, Ausstellung und war dann noch 6 Jahre im Außendienst und betreute das Fachhandwerk.

Hannes Klett<br />Bild: Fa. Gärtner
Hannes Klett
Bild: Fa. Gärtner

Nach 15 Jahren Betriebszugehörigkeit wechselte Herr Klett dann zum damaligen Industrie-Marktführer für Acrywannen, Whirpools und Dampfbäder. Er betreute dort im Außendienst den sanitären Großhandel und das Fachhandwerk in Südbayern.

Nach 18 Jahren verließ er das Unternehmen und wechselte zu einer Industrievertretung aus dem Raum Nürnberg.

Nach nunmehr 11-jähriger Tätigkeit im Außendienst in diesem Unternehmen verabschiedet sich die "Legende" Hannes Klett in den wohlverdienten Ruhestand.

Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik