Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 17.05.2019

Ausbau des Filter-Geschäfts: TROX übernimmt die tschechische KS Klima-Service a.s.

Die TROX GmbH wird mit wirtschaftlicher Wirkung zum 31. Mai 2019 den tschechischen Marktführer für Luftfilter, die KS Klima-Service a.s., zu einhundert Prozent erwerben. Dazu wurde am 14. Mai 2019 ein Anteilskaufvertrag unterzeichnet.

Thomas Mosbacher und Udo Jung (TROX GmbH) bei der Vertragsunterzeichnung. Im Hintergrund (v.l.): Petr Hrubý, Jan Berger, Miloš Veselý (KS Klima-Service a.s.), Thomas Klamp (TROX GmbH) und Ludger Bökmann (Bereichsleiter International Business der TROX GmbH).<br />Bilder: Trox
Thomas Mosbacher und Udo Jung (TROX GmbH) bei der Vertragsunterzeichnung. Im Hintergrund (v.l.): Petr Hrubý, Jan Berger, Miloš Veselý (KS Klima-Service a.s.), Thomas Klamp (TROX GmbH) und Ludger Bökmann (Bereichsleiter International Business der TROX GmbH).
Bilder: Trox

Die KS Klima-Service a.s., gegründet 1993, produziert in Pribram, nahe Prag. Schwerpunkt des Geschäfts sind die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von Luftfiltern für Klima- und Lüftungsanlagen sowie für Sonderfiltereinrichtungen in der industriellen Filtration.

Unter der neuen Firmierung TROX KS Filter a.s. wird die bisherige Geschäftsführung in Pribram mit Jan Berger (Vorsitzender) für den Vertrieb, Petr Hrubý für die Technik und Miloš Veselý für die Finanzen ihre Aufgaben weiter wahrnehmen.

Thomas Mosbacher, Geschäftsführer Finanzen, Personal und IT der TROX GmbH, erläutert: „Wir freuen uns, dass Thomas Klamp, Leiter der Filtertechnik der TROX GmbH, in die Geschäftsführung der tschechischen Tochtergesellschaft eintritt und auch die Integration in die TROX GROUP führt.“

Udo Jung, Geschäftsführer Vertrieb, Technik und Produktion der TROX GmbH, erklärt: „Ziel ist es, die Filterkompetenzen der TROX GROUP zu stärken, Produktionssynergien zu nutzen und den Standort weiter auszubauen. Darüber hinaus erweitern wir mit dem Erwerb der KS Klima-Service unsere Präsenz in Osteuropa.“


Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
Jens99 schrieb: Hi Wolfgang, Das wär toll wenn du Mal nachschauen könntest . Wie würde ich dann ein wickelfalzrohr durch eine Porenbetonwand isoliert durchführen, sodass kein tauwasserausfall erfolgt? Oder wäre der...
daniel19 schrieb: Das hört sich doch schonmal gut an solche Werte wie unten ;) Der Kessel ist schon längers defekt, aktuell haben wir nochmals so ein Dichtmittel reingefüllt .... MAG ist erst erneuert wurden .. Aktuell...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik