Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 03.06.2019

Ehrung erfolgt im Jubiläumsjahr des Unternehmens

Hessischer Verdienstorden für Dr. Helmut Rothenberger

Mit dem Hessischen Verdienstorden würdigt der hessische Ministerpräsident hervorragende Verdienste um das Land Hessen. 2019 hat Volker Bouffier, Hessischer Ministerpräsident, Dr. Helmut Rothenberger, Aufsichtsratsvorsitzender der ROTHENBERGER AG, den Hessischen Verdienstorden verliehen und am 20. Mai 2019 in der Staatskanzlei Wiesbaden überreicht. Die Ehrung erfolgt in einem Jahr, in dem einerseits Dr. Helmut Rothenberger seinen 70. Geburtstag, andererseits die ROTHENBERGER AG ihr 70-jähriges Bestehen feiert. Als Hersteller von Rohrwerkzeugen und Rohrbearbeitungsgeräten mit Hauptsitz in Kelkheim im Taunus ist ROTHENBERGER ein wichtiger Arbeitgeber in Hessen.

Dr. Helmut Rothenberger (links) mit Frau Silvia Rothenberger und Ministerpräsident Volker Bouffier. Bild: Hessische Staatskanzlei / S. Feige
Dr. Helmut Rothenberger (links) mit Frau Silvia Rothenberger und Ministerpräsident Volker Bouffier. Bild: Hessische Staatskanzlei / S. Feige

Gegründet von Herrn Ing. E. Rothenberger als Handelshaus für Schweißtechnik im Jahre 1949 hat sich ROTHENBERGER zum führenden Hersteller für die moderne Rohrverbindungstechnik entwickelt. Mit mehr als 1.800 Beschäftigten und über 40 Tochtergesellschaften weltweit ist ROTHENBERGER ein bedeutender Arbeitgeber in Hessen mit dem zentralen Technologiezentrum in Kelkheim/Taunus.

2008 gründete Dr. Helmut Rothenberger die „TOOLS FOR LIFE“-Stiftung (Werkzeuge für das Leben) die mithilft, Menschen weltweit Zugang zu lebenswichtigen Ressourcen wie Wasser, Energie und Bildung zu verschaffen.

Im letzten Jahr hat Dr. Rothenberger die Initiative „Integration no Separation“ (Integration statt Ausgrenzung) ins Leben gerufen. Sie steht für die Geisteshaltung des Unternehmens, sich für ein besseres Zusammenleben mit Menschen unterschiedlichster Benachteiligungen einzusetzen.

Der Hessische Verdienstorden würdigt seit 1989 herausragende Verdienste. Erstmals stiftete ihn der ehemalige hessische Ministerpräsident Dr. Walter Wallmann, der Hessische Verdienstorden am Bande kam als niedrigere Ordensstufe 1998 durch Ministerpräsident Hans Eichel hinzu.

Aktuelle Forenbeiträge
Lupo1 schrieb: Hallo, es gibt einen schmalen hohen Hygienespeicher, suche hier nach Solimpeks 300 oder 500. Habe mich mit dem Thema WW...
ThomasShmitt schrieb: Naja ist beides. Das Thermometer misst die Temperatur und zeigt sie dir an und danach regelt dann das Thermostat. Bzgl....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik