Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 15.07.2019

Erweiterung des Kemper-Vertriebsteams in den Niederlanden

Kemper hat sein Vertriebsteam in den Niederlanden (Geldermalsen) im ersten Halbjahr 2019 mit zwei Account Managern verstärkt. Stefan Druijf begann am 1. Januar diesen Jahres bei dem TrinkwasserhygieneSpezialisten. Bernard Becking wurde am 1. Juni in das niederländische Team, unter der Leitung von Sales Manager Richard de Vries, aufgenommen. Beide verfügen über jahrelange Erfahrung und Know-how im Bereich der Installationstechnik.

Bernard Becking.<br />Bild: Kemper
Bernard Becking.
Bild: Kemper

„Die Strategie von Kemper in den Niederlanden zielt auf den weiteren Ausbau des Marktanteils im Bereich der Trinkwassersicherheit und -hygiene ab“, erläuterte Stefan Rinscheid, Exportleiter Gebäudetechnik bei Kemper. „Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Entsprechend spielt die Trinkwasserhygiene auch in den Niederlanden eine immer stärkere Rolle. Vor Ort wird Kemper immer mehr als Problemlöser in Anspruch genommen.“

Aktuelle Forenbeiträge
kurse_pe schrieb: Hallo Zusammen, ich werde es nun vermutlich so machen: Wasser wird von Dach in Zisterne für Gartenbewässerung gesammelt. Überflüssiges Wasser wird über den Überlauf auf den Ringgrabenkollektor geführt. Ist...
Sebastian987 schrieb: Ach ja eine Sache die ich beobachtet habe, habe ich vergessen zu erwähnen. Vor der Einstellung der Heizkurve war es zu warm. Die RL-Temp. hat 25,5C betragen. Zu diesem Zeitpunkt hat die WP so lange...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik