Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 20.08.2019

Neuer Vice President bei Schwank

Der Klimaexperte Schwank hat Sven Burghardt zum Vice President Business Development ernannt. Ab dem 1.8.2019 leitet Burghardt in dieser Funktion das Systemgeschäft der Schwank Gruppe. Damit trägt Schwank der gestiegenen Nachfrage im Bereich industriell genutzter Wärmepumpen Rechnung und schafft wichtige Voraussetzungen, um das Geschäftsfeld strategisch weiter auszubauen.

Sven Burghardt ist neuer Vice President Business Development beim Klimaexperten Schwank. <br />BIld: Schwank
Sven Burghardt ist neuer Vice President Business Development beim Klimaexperten Schwank.
BIld: Schwank
Burghardt verfügt über weitreichende Branchenkenntnisse in der Heiz-, Kühl- und Raumlufttechnik. Der 52-jährige Diplomingenieur studierte Maschinenbau in München und sammelte unter anderem Berufserfahrungen bei NRG Office Systems, Vötsch Industrietechnik und dem für RLT-Anlagen weltweit führenden Unternehmen Trox. Angefangen als Vertriebsingenieur leitete Burghardt hier zuletzt als Gesamt-Vertriebsleiter das komplette Inlandsgeschäft des Belüftungs- und Klimaexperten Trox.  
 
Kompetenzen, die der Klimaexperte Schwank auf seinem derzeitigen Wachstumskurs gut gebrauchen kann. Das Unternehmen hat bereits das dritte Jahr in Folge zweistellig zugelegt. Um die dynamische Entwicklung weiter voran zu treiben, will das Unternehmen seinen Anspruch auf Innovationsführerschaft weiterhin gerecht werden und die Belegschaft sukzessive aufstocken.
Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
kurse_pe schrieb: Hallo Zusammen, ich werde es nun vermutlich so machen: Wasser wird von Dach in Zisterne für Gartenbewässerung gesammelt. Überflüssiges Wasser wird über den Überlauf auf den Ringgrabenkollektor geführt. Ist...
Sebastian987 schrieb: Ach ja eine Sache die ich beobachtet habe, habe ich vergessen zu erwähnen. Vor der Einstellung der Heizkurve war es zu warm. Die RL-Temp. hat 25,5C betragen. Zu diesem Zeitpunkt hat die WP so lange...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik