Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 14.11.2019

Antonio Linares zum Senior Managing Director von Laufen ernannt

Antonio Linares ist neuer Senior Managing Director von Laufen und dem Geschäftsbereich Central North Europe der Roca Gruppe. Der erfahrene Manager folgt auf Alberto Magrans, der zum CEO der gesamten Roca-Gruppe befördert wurde.

Antonio Linares, neuer Senior Managing Director Laufen. <br />Bild: Laufen
Antonio Linares, neuer Senior Managing Director Laufen.
Bild: Laufen

Antonio Linares kam 2003 zur Roca Gruppe, wo er verschiedene Positionen in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Marketing innehatte. Als Managing Director leitete er über zwölf Jahre lang erfolgreich das Geschäft in Russland und der GUS mit sieben Fabriken und mehr als 3.000 Mitarbeitern – und entwickelte Laufen dort zum Marktführer im Premium-Badsegment. Mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung im Sanitärmarkt ist Antonio Linares der ideale Kandidat, um die globale Erfolgsgeschichte von Laufen fortzuschreiben.

Linares ist 1970 geboren, verheiratet und Vater einer Tochter. Er hat seinen MBA an der Universidad Politécnica de Cataluña erworben und ist von Beruf Bauingenieur mit Schwerpunkt Brücken und Hochbau.

Antonio Linares: „Ich gratuliere Alberto Magrans zu seiner neuen Position und freue mich auf die Fortsetzung seiner beeindruckenden Arbeit. In den vergangenen zehn Jahren hat er Laufen zur innovativsten Designmarke im Badgeschäft entwickelt.“

Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik