Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 13.04.2021

Duschwelten baut neues Werk in Neuwied

Das ist ein klares Bekenntnis zum Standort und zu „Made in Germany“ - Duschwelten errichtet ein größeres, modernes Werk in der Stadt am Rhein. Das Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen und investiert nun in die Zukunft. Das zeigt sich auch in der stetig steigenden Mitarbeiterzahl aus der Region.

Der neue Duschwelten-Standort in Neuwied soll Ende des Jahres fertig sein. <br />Bild: Duschwelten
Der neue Duschwelten-Standort in Neuwied soll Ende des Jahres fertig sein.
Bild: Duschwelten

Bereits Ende 2021 soll der Neubau das auserkorene Gelände an der B42 schmücken. Eine großflächige Fotovoltaik-Anlage setzt ein Zeichen in puncto nachhaltige, ressourcenschonende Produktion und klimafreundlicher Energiebilanz. Neben Fertigung, Logistik und Verwaltung werden ein Schulungszentrum für die Fachhandelspartner und ein moderner Showroom eingerichtet. Hier kann das komplette Sortiment präsentiert werden, von den Duschabtrennungen in ihrer ganzen Fülle über Wannen, Armaturen und Rückwände bis zu Griffen und Glasvarianten.

„Wir sind in der Region verwurzelt und wollen die Erfolgsgeschichte auch hier fortschreiben“, erklärt Steffen Buchheit, Vertriebsleiter des Unternehmens. „Wir setzen auf Qualität und stabile Kundenbeziehungen.“ Ob schnell eine Standardlösung gewünscht wird oder die passgenaue individuelle Dusche, das Duschwelten-Team steht bei allen Projekten an der Seite seiner Partner. Zur Unterstützung zählt z. B. der Aufmaß- und Montageservice.

Im Fokus der Planung standen, neben einer Vergrößerung und den ökologischen Aspekten, auch die Mitarbeiter und der regionale Bezug zum Standort Neuwied. Duschwelten positioniert sich somit weiterhin als attraktiver Arbeitgeber. Mehr als 240 Arbeitsplätze entstehen im neuen, modernen Gebäude. Besserer Workflow und Teamgeist werden das Unternehmen nachhaltig fördern.

Informationen rund um das Portfolio und den Service sind auf der Duschwelten-Website zu finden.

Aktuelle Forenbeiträge
SebDob schrieb: "Abgrenzung Erweiterung und Neuanlage Das Erneuerbare Energien Gesetz gibt in § 19 Absatz 1 klare Definitionen dafür, wann eine Photovoltaikanlage als Erweiterung angesehen werden darf. Um als solche...
Frimo schrieb: Jetzt funktioniert es �� Immer noch schick, die Daten sind ordentlich aufbereitet. Das ist der Vorteil der pelletronic, sie stellt alle Daten zur Verfügung. Die App von ökofen ist schon nicht schlecht,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik