270

Doppelrückschlagventil (Thermobac, Termovar und Laddomat)

Autoren
OldBo
06.04.2010
Damit es bei der Verbrennung von Holz nicht zur Taupunktkorrosion im Kessel kommt, muss die Kesseltemperatur konstant über 60 °C gehalten werden.

Damit es bei der Verbrennung von Holz nicht zur Taupunktkorrosion im Kessel kommt, muss die Kesseltemperatur konstant über 60 °C gehalten werden. Um dies zu erreichen, kann man einen 4-Wege-Mischer oder/und eine Rücklaufanhebung einsetzen. Die Rücklaufanhebung besteht aus einer Verbindung zwischen Kesselvor- und Rücklauf, die mittels Schwerkraft oder Umwälzpume thermostatisch gesteuert wird. Heutzutage gibt es spezielle Ventile, die auf einen Festwert eingestellt sind.

Auch bei dem Betrieb von Gussgliederkesseln kann eine  Rücklauftemperaturanhebung notwendig werden, damit es nicht zu Spannungsrissen kommt.

Das Termovar ist ein thermisches Ventil zur Rücklaufanhebung für Holz- und Kessel die mit oder ohne Pufferspeicher betrieben werden. Das Ventil hält die Kesselwasser und Rücklauftemperatur je nach Einsatz auf 45 °C, 55 °C, 61 °C, 72 °C oder 80 °C.

Der Thermobac ist ein 3-Wege Rückflussverhinderer mit niedrigem Öffnungsdruck und Druckabfall.und eignet sich für den Einbau in Anlagen, in denen Schwerkraftbetrieb möglich ist. Die Ventile müssen waagerecht montiert werden.

Der Laddomat kann separat oder ist in einer vormontierte Kompaktstation eingebaut und wird für Holz- oder Pelletkessel eingesetzt. Die kompakte Einheit sorgt für eine optimale Füllung eines Puffers und hebt die Rücklauftemperatur auf 70 °C an.

Weitere Funktionen



Aktuelle Forenbeiträge
schroere schrieb: Ich habe das Ganze gestern weiter beobachtet. Die Kanäle waren die ganze Zeit auf 1/50, 2/52 und 19/2. Das heißt er hat Warmwasser erzeugt und das über min 5h. Ich hatte die Heizkurve auf -5 gedreht als...
Tommeswp schrieb: In der Tat, eine vorhandene Undichtigkeit dürfte in der Regel nicht nur einmal auftauchen. Vielleicht jemand ohne dein Wissen Wasser im Heizkreis nachgefüllt? Oder resultiert der Druckanstieg ebenfalls...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeige
Wasserbehandlung mit Zukunft
Haustechnische Softwarelösungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik