Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 06.03.2014

Alles ECO - Logisch!
HARGASSNER präsentiert seine neue Hackgut-Heizung, die ECO-HK:
Ausgezeichnet mit dem österreichischen ‚Energie Genie 2013’

‚Seit nunmehr knapp 30 Jahren produzieren wir Hackgut-Heizungen. Die Erfahrungen aus dieser Zeit und die Weiterentwicklungen am Heizkessel-Sektor haben uns dazu inspiriert eine neue Generation von Hackgut-Heizungen auf den Markt zu bringen, die sich an die modernen Bedürfnisse der Kunden bestens anpasst. Mit dieser neuen Hackgut-Heizung ist uns ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte gelungen. Kostensenkend, energiesparend, ökologisch: mit einem Wort: ECO! Ich bin stolz ihnen die Hargassner Eco-HK präsentieren zu dürfen.’ So Firmenchef Anton Hargassner.

Durch ihren energiesparenden Betrieb und die neueste Verbrennungstechnologie – die ECO-Control, kann die neue ECO-HK überzeugen.  Herauszuheben ist auch das neue, einzigartige Rostsystem – der Stufen-Brecherrost. Er besteht aus zwei hintereinander liegenden, stufig abgesetzten Drehrosten welche unabhängig voneinander bewegt werden können. Dadurch können Hackgut und Pellets aber auch andere Agrarbrennstoffe einfach und komfortabel verheizt werden.

Unter dem Überbegriff ECO-Control wurden die Lambdasonde mit Brennstoffqualitätserkennung, die neue Brennkammer Ergonomie und die berührungslose Glutbettüberwachung mittels Sensoren zusammen gefasst. Somit läuft die Heizung immer mit optimalen Verbrennungswerten.

Die Brennkammer wurde mittels CFD-Simulation (Computersimulation der Luft-Dynamik) neu ergonomisch gestaltet und die optimale Luftzufuhr wurde wissenschaftlich untersucht und neu gestaltet.

Die Glutbettüberwachung mittels Sensoren ermittelt den effektivsten Verbrennungszustand  je nach Brennstoff-Qualität.

Durch die neuartige Bauweise der Zündung konnte die Leistungsaufnahme auf nur 300 Watt reduziert und die Effektivität des Zündvorgangs dafür erhöht werden. Dadurch kann eine Energieeinsparung von bis zu 88% erreicht werden.

Nicht zu vergessen ist auch die Raumaustragung – ECO-RA – die durch die geringe Antriebsleitung von nur 0,18 kW und das hocheffiziente und robuste Stirnradgetriebe die Stromkosten bis zu 67% reduzieren kann.

Die neue Steuerung mittels Lambda-Touch-Tronic lässt keine Bedienerwünsche offen. Sie zeichnet sich durch einen außergewöhnlichen Aufbau und eine einfache Bedienung aus.

Alle diese Neuerungen haben eines gemeinsam: Sie garantieren dem Kunden einen äußerst kosten- & energiesparenden Betrieb seiner Heizung. 

Doch nicht nur Hackgut und Pellets werden in Zukunft als alternative Brennstoffe zählen.

Auch viele andere Agrarbrennstoffe wie Miscanthus, Kurzumtrieb oder Maisspindeln werden immer wichtiger.

Die Vorteile beim Heizen mit Kurzumtrieb liegen auf der Hand. Landwirtschaftliche Flächen werden mit schnellwachsenden Baumarten bepflanzt. Man macht sich dabei sowohl das rasche Jugendwachstum von Laubbaumarten wie Pappeln, Weiden etc zunutze, sondern auch deren Fähigkeit, nach der Ernte wieder aus dem Stock zu treiben.

Aus einem ha Kurzumtrieb können ca. 70.400 kWh Energie gewonnen werden. Das führt zu einer Einsparung von ca. 7.000 Lt Heizöl und 19.000 kg CO2.

D.h. man erreicht enorme Erträge bei wenig Pflege und keinem Dünger. Die Wertschöpfung bleibt in der Region.

Mit unserer neuen ECO-HK können diverse Agrarbrenntsoffe verheizt werden.

Überzeugen sie sich selbst und schauen sie vorbei auf unserer Homepage unter www.hargassner.at/ecohk!

Nicht zu vergessen sind die weiteren Produkte aus dem Hause ‚Hargassner’.

Der G´SCHEITholzkessel

g’scheit komfortabel durch die Zündautomatik zündet der Kessel bei Wärmebedarf automatisch, was auch für den Sommer bzw. die Übergangszeit eine maximale Komforterhöhung bringt. Die automatische Kesselputzeinrichtung spart nicht nur Zeit, sondern gewährleistet einen gleichbleibend hohen Wirkungsgrad. Das Lambda-Touchscreen-Display sorgt mittels einfachster Menüführung für höchsten Bedienkomfort. g’scheit sparsam durch die effiziente Holzvergaser-Technologie. Durch den hohen Wirkungsgrad wird der Brennstoffverbrauch reduziert und die Heizkosten minimiert.

Ihr Spezialist bei Pellets-Heizungen

Zum Beispiel ist die Pelletsheizung HSV 9-22 mit einem Niedertemperaturkessel ausgestattet. Dieser bringt den gewohnt hohen Wirkungsgrad von über 95%. Dadurch benötigt der Kunde weniger Brennstoff, es werden weniger Emissionen erzeugt und mehr Energie und Geld gespart. Serienmäßig sind alle Kessel ausgestattet mit einer Schamottbrennkammer, sowie einer Lambdasonde, die eine sparsame und emissionsarme Verbrennung garantiert. Die brandneue Lambda-Touch-Tronic lässt keine Bedienerwünsche mehr offen.

Mehr Informationen erhalten sie unter www.hargassner.at

 

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik