Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 04.04.2014

Geba – die Brandschutzklappe mit freiem Querschnitt
GebaVent – die optimale Dachhaube für Lüftung und Design

Auf der IFH Nürnberg in Halle 5 am Stand 5.005 präsentiert Geba die neue Brandschutzklappe mit freiem Querschnitt und GebaVent – die optimale Dachhaube für Lüftung und Design.

Die Brandschutzklappe GBK-K90 EU mit freiem Querschnitt geprüft nach EN 1366-2.
Die Brandschutzklappe GBK-K90 EU mit freiem Querschnitt geprüft nach EN 1366-2.
Der Stutzenanschluss der GBK-K90.
Der Stutzenanschluss der GBK-K90.
Die mehrgeschossige Installation.
Die mehrgeschossige Installation.
Mit Fokus auf designoptimierte Integration in jede Dachfläche wurden die neuen gebaVent-Steildachhauben Typ SDL und SDS entwickelt.
Mit Fokus auf designoptimierte Integration in jede Dachfläche wurden die neuen gebaVent-Steildachhauben Typ SDL und SDS entwickelt.
Die Design Generation der Steildachhauben von gebaVent. Bilder: Bartholomäus GmbH
Die Design Generation der Steildachhauben von gebaVent. Bilder: Bartholomäus GmbH
Geba präsentiert auf der IFH Intherm in Nürnberg die neue Brandschutzklappe geprüft nach DIN EN 1366-2 in den Größen DN 100 - DN 355.Ihre Konstruktion eignet sich ideal zum Einsatz in Wohnungslüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung.

Folgende Vorteile bietet die neue Brandschutzklappe mit freiem Querschnitt:

  • Einbau in Geschossdecke – kein feuerbeständiger Lüftungsschacht erforderlich
  • leichte Reinigung der Lüftungsleitung, vergleichbar mit einem Kamin
  • geringe Geräuschentwicklung,
  • minimale Druckverluste
  • sparsame Ventilatoren


Folgende Vorteile ermöglicht der Anschlussstutzen:

  • lüftungstechnisch optimaler Einbau im Wohngeschoss in dem die Lüftung angeschlossen werden soll
  • bei Wohnungslüftungsgeräten gemeinsame Revision mit der Brandschutzklappe

Ventilatoreneinheiten können sich im Dachgeschoss, Untergeschoss oder der Wohnung befinden. Sogar Trennwände können mit der GBK-K 90 ausgerüstet werden.

Das Kommunikationssystem mit 2-Draht-Power-Line lässt sich in Verbindung mit dem 24 Volt-Federrücklaufantrieb kostengünstig, eigenständig oder im Bussystem integrieren.


GebaVent – die optimale Dachhaube für Lüftung und Design

Ein formschönes Design einer Dachhaube entsteht nur in Kombination mit einer Original-Dachpfanne! Mehr als 1.000 perfekte Kombinationen!

Sehr häufig wird die Frage gestellt: Wie gut passt die gebaVent Steildachhaube zu meinen Dachpfannen? Kann eine Dachhaube mit mehr als 1.000 am Markt erhältlichen Dachpfannen kombiniert werden?

Diese Herausforderung war Antrieb für eine neue Steildachhauben-Philosophie! Mit Fokus auf designoptimierte Integration in jede Dachfläche wurden die neuen gebaVent-Steildachhauben Typ SDL und SDS entwickelt. Mit wenigen Handgriffen passt der Dachdecker die Originalpfanne an unsere Dachhauben an oder er verbaut die Dachhaube als Standardlösung mit der mitgelieferten Universalpfanne. Näheres dazu finden Sie auf Seite 6-9 hier in der Broschüre.

gebaVent Dachhauben - die Vorteile

Minimaler Druckverlust und Kondensatableitung über Dach sind bei Geba Dachhauben längst Standard.

Die neue Dachhaube erleichtert zudem Planung, Lagerhaltung und Montage, indem sich sämtliche Dachanforderungen in einer Dachhauben-Lösung bündeln:

  • Montage mit vormontiertem Bauteil durch eine Person vom Dach aus Passivhaus-Standard durch isolierten Dachdurchtritt

  • Neigungseinstellung von 6° - 60°

  • Flexible Anschlussmöglichkeit

Für minimale Druckverluste

Druckverluste - ein unterschätzter Aspekt

Die Auswirkung eines zu hohen Druckverlustes von Dachhauben wird oft unterschätzt. Auf Seite 5 haben wir deshalb die Konsequenzen aufgezeigt, welche die Unterschiede einer hochfunktionellen gebaVent-Dachhaube sind und solchen, die nicht mehr als bloße Regenabdeckungen sind.

Beanstandungen, dass eine Lüftung nicht funktioniert oder Lüftungsgeräte zu laut seien, haben ihre Ursache meist in der falschen Auswahl der Dachhauben durch die ausführende Firma.

Das erweiterte gebaVent-Flachdach-Programm

Unsere neue gebaVent-Broschüre zeigt die erweiterten Möglichkeiten unseres Flachdachpro gramms. Informieren Sie sich auf den Seiten 14 und 15 oder im beiliegenden Produktprospekt über die gebaVent KOMBI-Lösung und die Schmutzwasserhaube mit Aktivkohlefilter.

Auf Seite 19 der Broschüre wird eine Lösung für Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und die Lösung für Abstandseinhaltung zwischen Fort- und Außenluftöffnung gezeigt.
Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik