Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 04.04.2014

strawa Wärmetechnik GmbH auf der IFH mit revolutioniertem Stellantrieb strawatherm

Es ist wieder soweit: Die renommierte Fachmesse „ifh INTHERM“ in Nürnberg öffnet vom 08.04.2014 bis 11.04.2014 wieder ihre Pforten und auch die strawa Wärmetechnik GmbH lässt sich dieses Ereignis nicht entgehen!

Denn die strawa GmbH stellt hre Produktneuheit des Jahres vor: Den neuen Stellantrieb strawatherm. Bereits auf der SHK Messe in Essen zeigte sich enormes Interesse, da er durch das revolutionierte Handling einen großen Vorteil für den Kunden bietet. Denn der strawatherm unterscheidet sich erheblich gegenüber anderer Stellantriebe dank der REOPEN- Funktion.

RE-OPEN-Funktion bedeutet die wiederherstellbare Handeinstellung „geöffnet“. Durch diese Funktion ist die einfache Erstmontage des Stellantriebes wie bei herkömmlichen First-Open Stellantrieben garantiert. Zusätzlich kann diese Handeinstellung aber nach Inbetriebnahme des Stellantriebes jederzeit wiederhergestellt werden. Somit lässt sich ein Notbetrieb bei Ausfall eines Raumthermostates herstellen. Auch bei Wartungsarbeiten an der Heizungsanlage lassen sich die Stellantriebe problemlos in die Handeinstellung „geöffnet“ stellen, um ein vollständiges Entleeren, Wiederbefüllen und Entlüften der Anlage zu gewährleisten. Der strawatherm erfüllt somit die Schutzart IP 54 und lässt sich dadurch in allen Einbaulagen montieren.

Sie wollen mehr über die strawa GmbH, den Stellantrieb oder die anderen qualitativ hochwertigen Produkte erfahren?

Dann kommen Sie in Halle 7 an den Stand 7.223 auf der ifh Messe und überzeugen sich selbst!
Aktuelle Forenbeiträge
Sanchez1970 schrieb: Hallo zusammen, habe eine Verständnissfrage zum Verlegeabstand. zum einen wird ja immer verlangt, dass man eine Heizlastberechnung macht. Wenn man nun die FBH mit dem Noppensystem wählt,...
lowenergy schrieb: @pieter.boers. Pellets haben einen Heizwert von circa 4,8 kWh pro Kilogramm. Daraus abgeleitet sind 5300 kg x 4,8 kWh/kg = 25.440 kWh thermische Energie Für die Pelletheizung einen Wirkungsgrad...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik