Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 31.07.2014

Abwasserpumpen auf Pump

Um bei temporärer Nutzung die Investition in hochwertige Pumpentechnologie zu vermeiden, bietet Pentair Jung Pumpen ab sofort ein Mietmodell für sein Portfolio an. Somit können Betreiber einer zeitlich begrenzten Baustelle oder einer Veranstaltung auf Mietpumpen zurückgreifen, die tage- oder wochenweise genutzt werden können.

Gerade für den temporären<br />Betrieb bieten sich die Mietpumpen und Hebeanlagen von Pentair Jung Pumpen an. Bild: H.D.Volz-pixelio.de
Gerade für den temporären
Betrieb bieten sich die Mietpumpen und Hebeanlagen von Pentair Jung Pumpen an. Bild: H.D.Volz-pixelio.de
Für eine Dauer von maximal vier Wochen vermietet Pentair Jung Pumpen Kellerentwässerungspumpen, Baupumpen sowie Fäkalienhebeanlagen.

Somit kann z.B. der Veranstalter eines Volksfestes leicht die zuverlässige Entsorgung der Medien aus einem Toilettenwagen gewährleisten, selbst wenn dieser weit entfernt von einem Abwasserschacht aufgestellt ist. Auch Hauseigentümer oder Fachunternehmen, welche nur sehr selten Bedarf an Entwässerungspumpen haben (z.B. beim Aushub von Baugruben für Erdarbeiten), können dank der Mietpumpen schnell und einfach für eine zuverlässige Entwässerung sorgen. Es gibt unzählige Anwendungen, bei denen nur gelegentlich Bedarf an Entwässerungsanlagen besteht. Mit dem neuen Mietmodell von Pentair Jung Pumpen kann für diese Zwecke mit geringen Mietkosten eine größere Investition vermieden werden.

Alle Mietpumpen sind mit einem Bogen (inkl. Entlüftungsbohrung), PVC-Rückschlagklappe und Storz-C-Kupplung versehen. Die Hebeanlagen verfügen über einen waagerechten Druckabgang und eine Kupplung zum Anschluss eines STORZ-Abflussschlauch es. Das betreffende Zubehör (Trageboxen, Druckschläuche, etc.) kann optional dazu gewählt werden. Somit ist eine schnelle Installation fürden technisch versierten Anwender leicht möglich.
Aktuelle Forenbeiträge
derjoerg schrieb: Ich danke allen für die vielen Antworten, wesentlich in meinem Fall scheint zu sein, dass ich aus dem System Eigentumsflasche in das System Tauschflasche wechseln will, dabei noch das Medium wechseln will...
Hanna1995 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für eure tolle Hilfe bisher! Vier Fragen hätte ich dazu: - Bei unserer Rigole handelt es sich um eine "Rohrrigole mit Kiesschüttung". Darf ich diese wirklich über dem Graben...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik