Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.08.2014

Hygiene im Bad leicht gemacht –
Mehr Zeit und Lebensqualität durch innovative Produkte und Materialien

Wer Waschbecken, Toilette und Dusche bzw. Badewanne stets gepflegt und rein halten möchte, muss dafür schon eine Menge Arbeit und Zeit investieren. Es sei denn, man achtet schon bei der Badausstattung darauf, dass die verwendeten Produkte und Materialien besondere Hygieneanforderungen erfüllen und leicht zu reinigen sind.

Man sollte schon bei der Badausstattung darauf, dass die verwendeten Produkte und Materialien besondere Hygieneanforderungen erfüllen und leicht zu reinigen sind. Bild: Villeroy & Boch
Man sollte schon bei der Badausstattung darauf, dass die verwendeten Produkte und Materialien besondere Hygieneanforderungen erfüllen und leicht zu reinigen sind. Bild: Villeroy & Boch
Bei Villeroy & Boch findet man eine große Auswahl an Produkten, die in Sachen Sauberkeit, Pflegefreundlichkeit und Hygiene überzeugen: pflegeleichte Materialien und Oberflächenveredelungen sowie modernste WC-Technik, die sowohl hinsichtlich WC- als auch Körperhygiene neue Maßstäbe setzt.

Die Leichtigkeit der Pflege – CeramicPlus und Quaryl
Ob Waschtisch, WC oder Bidet, Villeroy & Boch hat für keramischen Badelemente eine Oberfläche entwickelt, die den Schmutz, der durch die tägliche Benutzung entsteht, abweist: CeramicPlus. Die innovative Keramikoberfläche ist dank einer besonderen Veredelung in der Lage, Schmutzpartikel und Wasser regelrecht abzustoßen. CeramicPlus ist ganz leicht – nur mit einem feuchten Tuch und Wasser – zu reinigen. Selbst wenn bei hartem Wasser Kalk antrocknet, lässt sich dieser entfernen, und zwar schonend, umweltfreundlich und ohne aggressive Putzmittel.

Auch bei Dusch- und Badewannen kann Villeroy & Boch mit einem pflegefreundlichen Material aufwarten: Quaryl. Dieser patentierte Werkstoff aus bewährtem Sanitäracryl und dem natürlichen, harten Mineralstoff Quarz bietet viele überzeugende Vorteile: Bade- und Duschwannen aus Quaryl sind nicht nur besonders designstark, sondern auch äußerst solide und robust und besitzen eine lange Lebensdauer. Auch in Sachen Pflegefreundlichkeit kann Quaryl überzeugen. Die glatte, porenfreie Oberfläche ist vollkommen geschlossen, so dass kaum Schmutz anhaften kann. Die Folge: Bade- und Duschwannen aus Quaryl sind besonders leicht zu reinigen und sehr hygienisch.

Neue Maßstäbe bei der WC-Hygiene – DirectFlush
Mit DirectFlush hat Villeroy & Boch neue Hygiene-Maßstäbe beim WC gesetzt: Anstelle eines herkömmlichen Wasserrands besitzen spülrandlose DirectFlush-WCs eine intelligente Wasserführung, die eine flächendeckende Spülung des Innenbeckens sicherstellt, ohne dass es zu Überspritzungen kommt. Dafür sorgen ein spezieller Spritzschutz am Beckenoberrand und die höhere Position der Wassereinspritzdüsen. Die vollständig glasierte spülrandlose Ausführung ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Reinigung. Und auch ohne manuelle Reinigung sind die WCs der innovativen DirectFlush- Generation eine rundum saubere Angelegenheit. Denn die moderne Spültechnik sorgt bei einem Wasserverbrauch von lediglich 3 bzw. 4,5 Litern pro Spülgang für eine unvermindert hohe Spülleistung und eine Komplettbespülung, sodass Verunreinigungen gar nicht erst entstehen.

Villeroy & Boch bietet DirectFlush für WCs für die Kollektionen Omnia Architectura, Subway 2.0 und O.novo an. Außerdem ist das wandhängende WC der Kollektion Joyce standardmäßig mit DirectFlush ausgestattet.

Hightech bei der Toilettenhygiene - ViClean
Mit den beiden Dusch-WCs ViClean-U und ViClean-L hat Villeroy & Boch eine neue Dimension in der WC-Kultur und -Hygiene erschlossen. Entwickelt in Zusammenarbeit mit führenden Experten und renommierten Designern verbinden die ViClean-WCs Funktionalität mit Ästhetik.

ViClean-U ist ein hochwertiges, leistungsstarkes Dusch-WC, das mit seinem umfassenden Funktionsspektrum höchsten Ansprüchen an Nutzungskomfort, Qualität und Effizienz gerecht wird. So gibt es verschiedene, auf individuelle Wünsche abstimmbare Waschfunktionen, die durch die innovative Balloon Jet-Technologie den Intimbereich sanft und gründlich reinigen. Ein Warmluftföhn sorgt für eine angenehme Trocknung und ein stufenlos einstellbarer, beheizbarer Sitz für eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Dank einer patentierten Materialtechnologie mit Schmutz abweisender Oberfläche und antibakterieller Wirkung sowie einer ausgereiften Düsentechnologie für einfachste Reinigung ist ViClean-U besonders hygienisch.

Trotz höchster Gründlichkeit bei der Reinigung verbrauchen die Waschfunktionen von ViClean-U lediglich 430 ml Wasser pro Minute. Das Dusch-WC ist damit bis zu sieben Mal effizienter als die Wettbewerbsprodukte. Ein intelligentes Energiemanagementsystem ermöglicht zudem, dass Strom und Wasser automatisch eingespart werden. Und ViClean-U überzeugt auch durch sein ansprechendes, zeitgemäßes Design, das auf der wandhängenden WC-Version der Badkollektion Subway 2.0 basiert.

Das Dusch-WC ViClean-L vereint Funktionalität und Design als stimmige Symbiose aus WC und Bidet. In Zusammenarbeit mit den Designern von „something“ wurde für ViClean-L ein organisches Design entwickelt, das sich harmonisch in jedes Badezimmer einfügt. Das Dusch-WC bietet verschiedene Intimduschfunktionen, wobei verstellbare Düsenpositionen, unterschiedliche Druckstärken sowie die regulierbare Wassertemperatur für ein angenehmes Reinigungsgefühl sorgen. Die verdeckten Strom- und Wasseranschlüsse erfüllen modernste technische Anforderungen und ästhetische Ansprüche.
Aktuelle Forenbeiträge
Kristine schrieb: Läuft schon ganz gut, Ich habe das Gefühl, dass Dein Temperatursensor noch immer leichte Spuren in der Kurve hinterlässt, müsste man mal sehen, wie sich das entwickelt. Was ich komisch finde sind...
bakerman23 schrieb: Das Problem hatte ich auch. Setze es richtig rum ein. Auf der einen Seite ist eine Nase. Dann drücke es ein, bis ein klicken zu spüren ist. Das erfordert etwas Kraft, danach dürfte aber Ruhe sein. Das...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik