Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.11.2014

Neuer Miniatur-Strömungsmessumformer für den HLK-Bereich

Der neue Messumformer EE671 misst Luftgeschwindigkeiten bis 20m/s und ist dank seiner kompakten Bauweise speziell für Massenanwendungen im HLK-Bereich geeignet. Das eingesetzte Strömungssensorelement setzt neue Standards in punkto Genauigkeit und Verschmutzungsresistenz.

Der EE671 ist als Kabel- oder Steckerversion erhältlich. Bild: E+E
Der EE671 ist als Kabel- oder Steckerversion erhältlich. Bild: E+E

Das im Messumformer verbaute Strömungssensorelement VTQ basiert auf Dünnschichttechnologie und arbeitet nach dem Heißfilmanemometer-Prinzip. Dank seines innovativen Designs – ermöglicht durch den Einsatz modernster Transfer-Molding Technologie – ist der Sensor besonders resistent gegen Verschmutzung. Eine hohe Reproduzierbarkeit der Sensorcharakteristik, schnelle Ansprechzeit, geringe Winkelabhängigkeit und ausgezeichnete Langzeitstabilität sind weitere Vorteile des qualitativ hochwertigen Sensorelements.

Der EE671 ist als Kabel- oder Steckerversion erhältlich. Ein Führungssteg am Fühlerrohr mit dazu passendem Montageflansch erleichtert den Einbau und sorgt für die korrekte Ausrichtung des Fühlers. Durch den Flansch kann auch die Eintauchtiefe stufenlos eingestellt werden.

Die Messwertausgabe erfolgt über ein lineares Analogsignal (wahlweise 0-1V, 0-5V oder 0-10V). Über eine digitale Schnittstelle kann mithilfe eines Konfigurationskits kundenseitig der Messbereich und das Ausgangssignal eingestellt, sowie bei Bedarf eine kundenspezifische Justage durchgeführt werden.

Der EE671 eignet sich für den Einsatz in Heiz- und Lüftungssystemen, zur Strömungsüberwachung und -steuerung oder für die Zuluftüberwachung in Öfen.

 

Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen"...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik