Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 15.09.2014

Gesundes heizen mit regionalen Brennstoffen

Seit September 2013 agiert die Lohberger Heiztechnik GmbH aus Salzburg als vierter Unternehmenszweig der Lohbergergruppe. Mit der Marke SHT deckt „Lohberger Heiztechnik“ als Technologieanbieter für Kombiheizfeuerungen den Bereich der Biomasse Zentralheizungskessel und Wohnraumkessel zu 100% ab und kann bereits knapp 1 Jahr nach Umfirmierung einen erfreulichen Umsatzzuwachs + 25 % vorweisen.

Seit 10 Jahren gilt die Marke SHT europaweit als erster Ansprechpartner für umweltfreundliche, innovative wie ebenso komfortable Kombiheizsysteme. Die besonders schonende Wärmeerzeugung basiert hierbei auf der Verbrennung von Pellets- und Scheitholz in einem Heizkessel und lässt sich, vollautomatisch steuerbar, in Wohnungen ebenso umsetzen wie in 1-2 Familienhäusern. Bild: SHT/Lohberger
Seit 10 Jahren gilt die Marke SHT europaweit als erster Ansprechpartner für umweltfreundliche, innovative wie ebenso komfortable Kombiheizsysteme. Die besonders schonende Wärmeerzeugung basiert hierbei auf der Verbrennung von Pellets- und Scheitholz in einem Heizkessel und lässt sich, vollautomatisch steuerbar, in Wohnungen ebenso umsetzen wie in 1-2 Familienhäusern. Bild: SHT/Lohberger
Gesundes heizen mit regionalen Brennstoffen gewinnt bei privaten Haushalten und Baumeistern, sowie ebenso für Sanierer zunehmend an Bedeutung. Seit 10 Jahren gilt die Marke SHT europaweit als erster Ansprechpartner für umweltfreundliche, innovative wie ebenso komfortable Kombiheizsysteme. Die besonders schonende Wärmeerzeugung basiert hierbei auf der Verbrennung von Pellets- und Scheitholz in einem Heizkessel und lässt sich, vollautomatisch steuerbar, in Wohnungen ebenso umsetzen wie in 1-2 Familienhäusern.

Ein weiterer Vorteil besteht in der automatischen Umschaltung von Scheitholz auf Pellets die dann zum Einsatz kommt, wenn sämtliches Scheitholz bereits abgebrannt wurde. Besonders im Urlaub bewährt sich die automatische Betriebsfortführung mit Pellets. Allesamt zählt das Kombiheizsystem zudem zu den günstigsten Heizformen und überzeugt durch eine verlässliche Lebensdauer über Generationen. Zudem sind die beiden Kernprodukte „thermodualTDA“ sowie „Vario Aqua“ förderungsfähig.

Ing. Johann Hinterauer, Lohberger Heiztechnik „mit dem Sortiment der Lohberger Heiztechnik decken wir den kompletten Bereich der Ganzhausheizungstechnologie im Ein- und Zweifamilien-Hausbereich ab. Die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern, vorwiegend Handwerker der Branche, ist uns seit jeher besonders wichtig. Mit der Marke SHT kann Lohberger Heiztechnik qualitative Produkte mit Alleinstellungsmerkmalen bieten welche dem Fachhandel auf gleicher Augenhöhe begegnen und sich ebenso durch ihre Preisstabilität auszeichnen. Zudem ist die Marke SHT mit ihrer Vorreiterstellung, die Kombiheiztechnologie erstmalig entwickelt zu haben, jener Anbieter mit der langjährigsten Produktkenntnis sowie der einzigartigen Möglichkeit eines vollautomatischen Heizbetriebes auf natürlicher Basis.“

Lohberger Heiztechnik interagiert vorwiegend mit Endverbrauchern aus dem Interessensgebiet der privaten Bauherren sowie ebenso Installateuren und Heizungsbauern. Während Herr DI Harald Berger seine Kompetenz als technischer Leiter der Lohberger Heiztechnik zur Verfügung stellt, zeichnet sich Herr Ing. Johann Hinterauer für den kompletten Sales-Bereich verantwortlich: „wir sind stolz mit der Marke SHT einen der Lohberger Unternehmenszweige bilden zu dürfen und stehen seit dem ersten Tag zur Gänze hinter dieser Unternehmensfusion. Während Lohberger, mit SHT als etablierte Marke, den Bereich der Kombiheizfeuerungen zur Gänze abdecken kann, wird unser Betrieb von einer höchst professionellen Firmenstruktur gesteuert.

Ebenso erlaubt uns die Kapitalkraft der Lohberger-Gruppe sämtliche Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten auf den neuesten Standards. SHT hatte, als erstes Unternehmen, die Funktion des vollautomatischen Kombiheizkessels entwickelt und angeboten. Unsere Vorreiterstellung werden wir auch zukünftig mit neuen Innovationen beibehalten.“

Den Beweis dafür lieferte die Lohberger-Gruppe erst kürzlich durch die Errichtung eines eigenen Schulungszentrums in Mattighofen. Seit 01.05.2014 gilt das Schulungsareal als öffentlich zugängliches Ausstellungs- und Informationszentrum für Endverbraucher sowie Dienstleister. Zudem bringt Lohberger Heiztechnik seinen Erfahrungsschatz aus 10 Jahren Kombiheiztechnik ein um Heizungsbauern sowie Fachhandelspartnern eine optimale Verkaufs- und Technikschulung zu ermöglichen.

Die LOHBERGER-Gruppe ist ein 100% österreichisches Unternehmen mit Sitz in Schalchen und zählt zu den Tochterfirmen der Austro Holding. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 270 geschulte Mitarbeiter (70% davon im Bereich Green Jobs) und ist als Vorreiter in puncto Umweltschutz an den Standorten Schalchen und Salzburg präsent.

LOHBERGER ist in insg. vier Sortimentsbereichen mit eigenständigen Unternehmen tätig:

- Lohberger Heiz+Kochgeräte (Holzherde+Kaminöfen)
- Lohberger KüchenCompetenceCenter (Großküchen)
- Lohberger Heiztechnik sowie (Zentralheizungskessel)
- Omeras Raschau (Emaillierung)
Aktuelle Forenbeiträge
Mike077 schrieb: Hallo zusammen, vielen Dank für die Antworten. @lowenergy Wie ist die hausinterne Heizkreishydraulik konstruiert? Ist...
Dreher schrieb: Das ist meiner Meinung nach das Problem. Wasser dehnt sich halt beim Erhitzen aus .... Das 2te Problem wäre die...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik