Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.09.2014

Fenster zu, frische Luft rein mit den Lüftungsanlagen von Selfio

Wer in geschlossenen Räumen durchatmen möchte, macht das Fenster auf. Und wieder zu. Und wieder auf. So gelangen ständig Lärm, Zugluft und vielleicht auch nicht immer so gesunde Luft in den Raum und Wärme und Energie gehen verloren. Bequemer, energiesparender und vor allem gesünder Luft holen kann man durch die Installation einer Wohnungslüftungsanlage.

Die Funktionsweise einer Lüftungsanlage ist denkbar einfach: Sie führt Wohnräumen eine definierte Luftmenge zu und leitet verbrauchte, mit Schadstoffen belastete Luft nach draußen. Pollen, Staub und Allergene werden herausgefiltert, so dass besonders auch Allergiker von dieser Art der Raumbelüftung profitieren. 
Durch innovative Wärmerückgewinnung kann der Heizenergieverbrauch je nach Lüftungsanlage um bis zu 40 % reduziert werden. Darüber hinaus sorgen Lüftungen für ein perfektes Wohnklima mit optimalem Feuchtigkeitsgehalt. Denn während zu trockene Luft den Organismus belastet, muss übermäßige Feuchtigkeit aus dem Haus hinaus transportiert werden, um Schimmel und andere durch Feuchtigkeit verursachte Schäden zu verhindern. Und damit es im Sommer nicht zu warm wird, verfügen viele Lüftungsanlagen über einen automatisch geregelten Sommerbypass, der das an Sommertagen aufgeheizte Haus abends durch kältere Außenluft abkühlt.

Zentrale und dezentrale Lüftungsanlagen

Grundsätzlich können zwei Arten von Lüftungen unterschieden werden: Zentrale und dezentrale Lüftungssysteme.

Zentrale Lüftungsanlagen sind bestens geeignet, um in sehr luftdichten Gebäuden wie Passiv- oder Nullenergiehäusern für frische Luft zu sorgen. Diese Systeme werden vor allem in Neubauten eingesetzt, da eine nachträgliche Installation mit einem relativ großen baulichen Aufwand verbunden ist. Bei zentralen Lüftungssystemen werden die Räume durch ein Kanalsystem miteinander verbunden, so dass in allen Zimmern ein ausreichender Luftwechsel vonstattengeht.

Die Vorteile einer zentralen Anlage sind:

  • Hohes Energiesparpotenzial
  • Klimatisierung der Zuluft möglich
  • Einzelne Regulierbarkeit der Räume
  • Sehr geräuscharm durch zentrale Anlagenteile und Schallschutzklappen

Dezentrale Lüftungsgeräte werden nur in einzelnen Räumen installiert, beispielsweise im Bad oder in der Küche. Die Installation ist unkompliziert und ohne großen Aufwand möglich: Es muss lediglich die Wandbohrung erfolgen, das Stromkabel verlegt und das dezentrale Lüftungsgerät eingebaut werden. Aus diesem Grunde sind dezentrale Lüftungsgeräte besonders gut für den Einsatz in Bestandsgebäuden geeignet.

Die Vorteile einer dezentralen Anlage sind:
 
  • Nachträglicher Einbau in Bestandsgebäuden leicht zu realisieren
  • Geringe bauliche Maßnahmen notwendig
  • Bei Belüftung weniger Räume kostengünstiger Betrieb
  • Individuelle Luftsteuerung möglich

Weiterführende Informationen zum Thema sind auf www.selfio.de zu finden. Die Experten von Selfio beraten Hauseigentümer und Bauherren darüber hinaus auch jederzeit persönlich, welche Lüftung die richtige für ihre Bedürfnisse ist und erstellen gerne eine detaillierte Planung.  


Selfio GmbH
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
Telefon: +49 2224 123 765-30
Telefax: +49 2224 123 7655
E-Mail: info@selfio.de
Internet: www.selfio.de


Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
majustin schrieb: Was den Wassernachlauf betrifft, ist die Frage, wie lange das Wasser nachläuft. Wichtig ist, das er überhaupt nach einiger Zeit aufhört. Wenn es gar nicht aufhört zu laufen, dann schließt der Wasserzulauf...
Mathias83 schrieb: Schon mal danke für die Tipps. Was das Protokoll vom Energieberater angeht muss ich nachsehen. Er empfahl uns nur als Maßnahme die Fenster zu erneuern und die Dämmung auf dem Dachboden. Das Dach selbst...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik