Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 21.10.2014

Das Hocheffizienz-Zählwerk von Grundfos - effizient und sparsam in die Zukunft

Mit der aktuellen Herbstkampagne „Hocheffizienz gewinnt. Let’s Go!“ schafft Grundfos eine hohe Aufmerksamkeit für Hocheffizienzpumpen mit AutoAdapt-Funktion. Nutznießer der Aktion sind die SHK Fachhandwerker in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bild: Grundfos
Bild: Grundfos
Wer jetzt auf innovative Pumpentechnologie von Grundfos setzt, sammelt Effizienzpunkte für Prämien, kann ein Grundfos GO-Kommunikationsmodul als Bonus kassieren und sich über wöchentliche Sofortgewinne oder den Hauptpreis freuen. Zum Abschluss der Aktion wird die Glücksfee unter allen Teilnehmern diesen Hauptgewinn verlosen: Der Gewinner kann in Zukunft nämlich für 6 Monate mit dem Hybrid Sportwagen BMW i8 sparsam und sportlich zum nächsten Termin fahren.

Viele Chancen, die mit einem ganz einfachen Schritt beginnen: Die Anmeldung beim Grundfos Online Portal „Hocheffizienz Zählwerk“ unter www.effizienzpunkte-grundfos.com. Die Aktion läuft vom 15.10.2014 bis zum 15.02.2015. Die Gewinner der BMW i8-Verslosung werden auf der ISH 2015 in Frankfurt/Main bekannt gegeben.

Das Ticket zur Teilnahme an der Verlosung der BMW i8-Saison lösen Inhaber von SHK-Fachbetrieben übrigens automatisch mit der Registrierung. Der Gewinner fährt eine Fahrsaison über 6 Monate einen BMW i8. Der Zweitplatzierte kann sich über 3 Monate Fahrvergnügen und der Drittplatzierte über spannende 4 Wochen im Hybrid-Sportwagen freuen.

Das Hocheffizienz-Zählwerk wird auch diejenigen begeistern, die etwas Sinnvolles für die Umwelt tun wollen. Schließlich hilft jede installierte Hocheffizienzpumpe, den Energieverbrauch zu senken. Für jeden belegten Kauf einer Pumpe mit AutoAdapt der Baureihen Alpha2, Magna3 und Comfort PM beim Fachgroßhandel werden Punkte vergeben, die in attraktive Prämien getauscht werden können – die Auswahl reicht vom Gutschein bis zum Smart TV.

Die ersten 10 Effizienzpunkte werden mit der Registrierung automatisch eingebucht, danach geht es mit jedem Pumpenkauf, der mit Einreichung entsprechender Lieferscheine belegt wird, weiter. Die Punktevergabe beginnt mit 10 Punkten für eine Comfort PM, 20 Punkte für eine Alpha2und 50 Punkte für Magna3-Pumpen. Nebenbei wird einmalig mit dem Kauf von drei Magna3 ein Grundfos GO Kommunikationsmodul für Smartphones als Bonus vergeben.

Das Grundfos GO macht Smartphones zu einer praktischen Pumpen-Fernbedienung, mit der elektronisch geregelte Grundfos-Pumpen parametriert und in Betrieb genommen werden können –dafür gibt es sogar zusätzliche Effizienzpunkte. Jedes eingesandte Inbetriebnahmeprotokoll lässt das Punktekonto um stattliche 80 Punkte wachsen. Das und weitere Überraschungen erwartet das SHK Handwerk auf dem Hocheffizienz-Zählwerk von Grundfos.
Aktuelle Forenbeiträge
Kanito schrieb: Vielen Dank für das Feedback. Alfiltra stellt ab Werk eine Wasserhärte von 4 dH ein. Gibt es ein Grund warum man nicht komplett auf 0 dH enthärtet? Wenn beide Anlagen vergleichbar sind, dann werde...
fdl1409 schrieb: Stimmt, den Pool heizt die WP im Sommer ganz nebenbei mit. Das hat übrigens KEINE negativen Auswirkungen auf die Performance im Winter. Für ein 160m² KfW55 reicht eine 6 kW WP mit einem 300m 40er...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik