Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 04.08.2015

Unterstützung bei der Badplanung - Montagekonfigurator für emaillierte Duschflächen

Mit dem neuen Online-Montagekonfigurator von Kaldewei gelingt die Planung einer bodenebenen Dusche für den Sanitär-Profi jetzt noch schneller. In wenigen Sekunden ermittelt dieser für jede Einbausituation die ideale Kombination aus Kaldewei Duschfläche, Montagesystem und Entwässerungsgarnitur.

Montagekonfigurator. Bild: Kaldewei
Montagekonfigurator. Bild: Kaldewei
Mit dem Montagekonfigurator von Kaldewei gelingt die Badplanung so schnell und einfach wie noch nie – und die Anwendung ist kinderleicht. Ganz gleich, ob von der vorgegebenen Gesamtaufbauhöhe ausgegangen wird oder ob sich der Kunde zunächst für sein Wunschmodell einer emaillierten Duschfläche entscheidet: Mit nur wenigen Klicks ermittelt der Montagekonfigurator alle Kaldewei Lösungen und liefert dem Sanitärplaner eine komplette Produktübersicht mit Modellserie, verfügbaren Abmessungen, Montage- und Ablaufsystemen sowie weiteres Zubehör.

Darüber hinaus macht er konkrete Angaben zur Bauhöhe und Gesamtaufbauhöhe für die gewählten Produkte. So gelingen jede Kundenberatung und Planung schnell, einfach und sicher.

Auch für unterwegs und ohne direkten Online-Zugang bietet Kaldewei nun die optimale Unterstützung: Mit einem kompakten Montageplaner für emaillierte Duschflächen kann der Sanitär-Profi alle Kaldewei Lösungen für bodenebenes Duschen sowie die relevanten Maßangaben sekundenschnell ermitteln. Er ist dabei kaum größer als ein Bierdeckel und so einfach zu bedienen, wie eine Parkscheibe. Der neue Montageplaner für emaillierte Duschflächen kann bei Kaldewei per EMail an marketing@kaldewei.de (Stichwort: Montageplaner) gratis angefordert werden.
Aktuelle Forenbeiträge
moonbeam72 schrieb: @pinot: das Problem ist, dass sein Techniker genau derselbe Techniker ist, der die Errichtung des Hauses von der Planungs-...
JanRi schrieb: Hallo, vielleicht mal ein ganz anderer Ansatz: Du hast 15 MWh Wärme verbraten für 200 qm Wohnfläche nach KfW55 von 2017....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik