News vom 22.08.2017

Remeha erweitert in 2018 die erfolgreiche ELW –Blockheizkraftwerk-Reihe um drei neue Modelle

Mit den drei neu entwickelten BHKW’s der ELW-Baureihe deckt Remeha jetzt das komplette Spektrum zwischen 2 und 49,5 kW zur elektrischen Leistungsversorgung ab. Gleichzeitig verbindet der Anbieter aus Emsdetten maximale Flexibilität mit der höchsten derzeit geltenden Effizienzklasse A++.

Bieten 9,2 bis 25,3 kW thermische Leistung: Die neuen BHKW’s der ELW-Baureihe von Remeha. <br />Bild: Remeha
Bieten 9,2 bis 25,3 kW thermische Leistung: Die neuen BHKW’s der ELW-Baureihe von Remeha.
Bild: Remeha

Die bereits von Remeha angebotene Mini-BHKW-Reihe eLina 2-5 sowie die ELW-Reihe 20-43 und 50-100 werden zukünftig durch die ELWs 5-12, 7-18 und 11-25 komplettiert.

Die Steuerung der ELWs erfolgt über einen berührungs-empfindlichen 10,1“-Farbmonitor, an dem sich Temperaturen, Betriebszustände, Laufzeiten, Strom- und Wärmeproduktionen sowie Trends des BHKW bequem ablesen lassen. Für anschauliche und leicht verständliche Auswertungen und Statistiken in Grafiken und Tabellen werden die Leistungsdaten während der Laufzeit eines Vollwartungsvertrages auf dem zentralen Remeha-Server erfasst und gespeichert. Die gesamte ELW-Produktrange ist mit der höchsten derzeit geltenden Effizienzklasse A++ ausgezeichnet und trägt durch ihre Wirtschaftlichkeit zum Umweltschutz und geringeren Kosten bei. Außerdem ist im Bestandsfall eine schnelle und einfache Installation an bestehende Anschlüsse gewährleistet.




Aktuelle Forenbeiträge
wolfskuhle schrieb: Hallo, es war und soll auch in Zukunft eine "Hühnerleiter " montiert werden. Mein Problem ist, kann ich den alten Heizkörper...
helmut61 schrieb: Hallo Klaus-Peter, vielen Dank für die schnelle Antwort, mir zu helfen. Ich habe mich hier in weiteren Beiträgen noch...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik