Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

News vom 13.09.2017

RUNTAL FOLIO GLASS – Wärmedesign mit Glasoberfläche

Der Designheizkörper RUNTAL FOLIO GLASS aus der Feder des renommierten Designer-Duos Perry A. King und Santiago Miranda vereint innovative Heizkörpertechnologie mit raffinierter und zugleich klarer Formgebung. Ob in zeitlosem Schwarz Glanz, puristischem Weiß Glanz oder multifunktional als Spiegel, dank seiner eleganten Glasoberfläche integriert sich RUNTAL FOLIO GLASS harmonisch in jedes Interieur. Zudem überzeugt er durch seinen extrem flachen Körper von 10 Millimetern, sowie eine durchgängig geschlossene Oberfläche und eine sanft taillierte Silhouette.

Der Designheizkörper RUNTAL FOLIO GLASS aus der Feder des renommierten Designer-Duos Perry A. King und Santiago Miranda vereint innovative Heizkörpertechnologie mit raffinierter und zugleich klarer Formgebung. Für den rein elektrischen Betrieb konzipiert, bietet der Heizkörper die Freiheit flexibler und schneller Wärme im Badezimmer. Optional können bis zu zwei elegante Handtuchhalter direkt an der Glasoberfläche positioniert werden, wodurch angenehm vorgewärmte und im Handumdrehen trockene Handtücher garantiert sind.<br />Bild: Zehnder
Der Designheizkörper RUNTAL FOLIO GLASS aus der Feder des renommierten Designer-Duos Perry A. King und Santiago Miranda vereint innovative Heizkörpertechnologie mit raffinierter und zugleich klarer Formgebung. Für den rein elektrischen Betrieb konzipiert, bietet der Heizkörper die Freiheit flexibler und schneller Wärme im Badezimmer. Optional können bis zu zwei elegante Handtuchhalter direkt an der Glasoberfläche positioniert werden, wodurch angenehm vorgewärmte und im Handumdrehen trockene Handtücher garantiert sind.
Bild: Zehnder

Für den rein elektrischen Betrieb konzipiert, bietet der Heizkörper die Freiheit flexibler und schneller Wärme im Badezimmer. Optional können bis zu zwei elegante Handtuchhalter direkt an der Glasoberfläche positioniert werden, wodurch angenehm vorgewärmte und im Handumdrehen trockene Handtücher garantiert sind. Zu allen Jahreszeiten, unabhängig von der Warmwasser-Zentralheizung, kann der Designheizkörper RUNTAL FOLIO GLASS mit der intuitiven Touch-Steuerung direkt am Heizkörper oder via Fernbedienung gesteuert werden.

RUNTAL FOLIO GLASS begeistert durch die ungewöhnlich leichte und elegante Anmutung seines 10 Millimeter flachen Korpus‘ und seiner sanft taillierten Silhouette. Das Design der im Raum schwebenden Glasfläche ist das Ergebnis innovativer Heiztechnologie: Seine durchgängig geschlossene Oberfläche aus Verbundsicherheitsglas bietet enorme Beständigkeit und Langlebigkeit. Kern der innovativen Technik des RUNTAL FOLIO GLASS ist eine elektrisch betriebene Heizfolie, umgeben von zwei dünnen Glasplatten von je 4 Millimetern. Diese intelligente Konstruktion ermöglicht einen auffallend dünnen und leichten Heizkörper mit einer unerwartet hohen Leistungsfähigkeit. Für den rein elektrischen Betrieb konzipiert bietet RUNTAL FOLIO GLASS schnelle Reaktionszeit für flexible Wärme. In kürzester Zeit ermöglichen bis zu zwei Handtuchhalter kuschelig vorgewärmte Handtücher, unabhängig von der Warmwasser-Zentralheizung. Mit drei Temperatureinstellungen (45°C, 55°C und 65°C) sowie einer Timer-Funktion sorgt RUNTAL FOLIO GLASS für ein besonders angenehmes Raumklima. Via Fernbedienung oder direkt am intuitiven Bedienelement des Designheizkörpers ist eine einfache Bedienung mit nur einer Berührung garantiert.

Erhältlich ist RUNTAL FOLIO GLASS in Schwarz Glanz, Weiß Glanz und als Spiegel, einer Bauhöhe von 1800 mm sowie in zwei Baulängen (420/520 mm) und entsprechend zwei Heizleistungen (650/800 Watt). Darüber hinaus kann der Designheizkörper optional mit bis zu zwei verchromten Handtuchhaltern, direkt an der Glasoberfläche, ausgerüstet werden.

 

Aktuelle Forenbeiträge
gnika7 schrieb: Hi, 1. Die 6kW sollten reichen, denke ich. Habe auch KfW40 und eine Heizlast von ca.5,6 für 320qm. Ich denke mit 6er Nibe...
hanssanitaer schrieb: Warum setzt man sich eigentlich über geltenden Normen hinweg und meint vermeintlich irgendwas besser machen zu können? Wenn...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik