Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.05.2018

Duscherlebnis auf Knopfdruck

Moderne Durcharmaturen, die ein schnelles Umschalten zwischen Kopf- und Handbrause ermöglichen und dabei auch noch den individuellen Designwünschen der Kunden entsprechen, sind immer gefragter. Das Shower-Set AquaSwitch der HSK Badexperten lässt in Sachen Funktionalität und Design keine Wünsche offen. So können Fachhandwerker ihren Kunden das pure Duscherlebnis anbieten.

Die AquaSwitch-Technik der Shower-Sets ist in den Design-Ausführungen Softcube, Rund und Eckig verfügbar und wird in der Ausstattungsvariante Thermostat sowie den Glasvarianten Weiß, Schwarz und Spiegel angeboten. Ganz neu ist außerdem die edle Unterputzvariante, bei der Leitungen einfach in der Wand verschwinden.<br />Bild: HSK
Die AquaSwitch-Technik der Shower-Sets ist in den Design-Ausführungen Softcube, Rund und Eckig verfügbar und wird in der Ausstattungsvariante Thermostat sowie den Glasvarianten Weiß, Schwarz und Spiegel angeboten. Ganz neu ist außerdem die edle Unterputzvariante, bei der Leitungen einfach in der Wand verschwinden.
Bild: HSK

Eine wohltuende Erfrischung von oben oder per Handbrause? Die neuen Shower-Sets mit AquaSwitch-Funktion bieten den Kunden gleich beide Möglichkeiten: Die mit einem Kippschalter ausgestatteten Duscharmaturen der HSK Badexperten ermöglichen das einfache Auswählen zwischen Kopf- und Handbrause. Die eindeutigen Symbole für Duschkopf und Handbrause auf dem Wasserschalter machen die Bedienung noch komfortabler. Zusätzlich punkten die AquaSwitch Armaturen mit der Memory-Funktion des Schalters, der die Vorwahl auch nach dem Abdrehen des Wassers in der zuletzt gewählten Position hält. 

 

Design- und Gestaltungsflexibilität

Die AquaSwitch-Technik ist in allen drei Shower & Co!-Designwelten (Softcube, Rund und Eckig) verfügbar. Die Armatur punktet mit ihren Ausstattungsvarianten Thermostat, Einhebelmischer, Universal und ganz neu als edle Unterputzvariante. Leitungen sind dadurch nicht mehr sichtbar – besonders optisch eine klare Aufwertung der Dusche. SHK-Profis können ihren Kunden darüber hinaus noch mehr Flexibilität durch die hochwertige Glasablage in drei verschiedenen Farbausführungen bieten: Weiß, Schwarz und Spiegel. So passt sich die Duscharmatur jedem Bad farblich perfekt an. Besonders praktisch: Die Echtglasablage bietet neben edlem Design auch zusätzlichen Platz für Duschutensilien.

Aktuelle Forenbeiträge
HFrik schrieb: Also ich schliesse mich Oliver an, der Puffer muss im Normalzustand völlig vom Heizkreislauf getrennt sein. Nur wenn die sT so viel Wärme liefert dass sie Heizungsunterstützung liefern kann, dann kann...
westwoodauto schrieb: Ich stand vor ein paar Jahren vor dem selben Problem..... Nach dem ich alle Komentare der Puffer und Regelungs Fetischisten gelesen hatte, hatte ich erst mal die Lust an dem Projekt verloren. Dann fand...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik