Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

News vom 23.05.2018

Keine langen Leitungen!

In der Küche wünscht man sich jederzeit schnell heißes Wasser. Doch oft dauert es eine Weile, weil das heiße Wasser erst durch lange Leitungen gepumpt werden muss. Dabei geht Zeit und Energie verloren.

Durchlauferhitzer CFX-U sorgt jederzeit sofort für warmes Wasser unter der Spüle.<br />Bild: CLAGE
Durchlauferhitzer CFX-U sorgt jederzeit sofort für warmes Wasser unter der Spüle.
Bild: CLAGE
Eine energiesparende Alternative ist der E-Kompaktdurchlauferhitzer CFX-U. Das Gerät wird direkt unter der Küchenspüle installiert und liefert jederzeit sofort heißes Wasser. Mit der Funkfernbedienung kann die Temperatur ganz bequem eingestellt werden. Zwei Speichertasten ermöglichen den schnellen Abruf der üblichen Nutztemperaturen in der Küche: milde 35°C zum Händewaschen und heiße 48°C zum Spülen. Selbstverständlich lässt sich aber auch jede Temperatur zwischen 20°C und 60°C auswählen.

 

Das Gerät wurde speziell für Küchenspülen entwickelt. Daher sind die Abmessungen sehr klein ausgefallen (29,4 × 18 × 11 cm), was in der Enge von Spül-Unterschränken von großem Vorteil ist. So bleibt genug Freiraum für die üblichen Mülltrennsysteme. Der Durchlauferhitzer wird über die außenliegenden 3/8“ Wasseranschlüsse direkt an die Küchenarmatur angeschlossen. Planer und Architekten müssen lediglich einen Kaltwasseranschluss und eine 3-Phasen-Elektroversorgung einplanen. Da das Gerät mit Netzleitung geliefert wird, ist ein Öffnen des Gehäuses für die Installation nicht nötig. Aufhängen, anschließen, fertig!

 

Der Untertisch-Durchlauferhitzer sorgt nicht nur schnell für warmes Wasser, sondern er verbessert auch die Energieeffizienz deutlich. Wärmeverluste werden konsequent vermieden. Mit dem Schließen der Armatur schaltet sich der Durchlauferhitzer automatisch wieder aus. So wird das Wasser nur dann erhitzt, wenn es tatsächlich benötigt wird. Das spart Energie!

 

Informieren Sie sich unter www.clage.de oder lassen Sie sich gerne von den CLAGE Experten telefonisch beraten: 04131-890132.
Aktuelle Forenbeiträge
gnika7 schrieb: Hi, 1. Die 6kW sollten reichen, denke ich. Habe auch KfW40 und eine Heizlast von ca.5,6 für 320qm. Ich denke mit 6er Nibe kommst du auch hin. 2. ERR: habe ich auch mit KNX. Bis jetzt nicht in Betrieb...
hanssanitaer schrieb: Warum setzt man sich eigentlich über geltenden Normen hinweg und meint vermeintlich irgendwas besser machen zu können? Wenn Küche und Bad oberhalb der Rückstauebene liegen, liegen sie oberhalb der Rückstauebene....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik