Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 30.07.2018

Seminare von BTGA und FGK zum Betrieb von Verdunstungskühlanlagen

Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA) und der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) setzen aufgrund der großen Nachfrage ihre gemeinsame Seminarreihe zur Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 "Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen" fort: Die nächsten Schulungen finden am 2. Oktober 2018 und am 13. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Bild: BTGA
Bild: BTGA

Die Teilnehmer der Seminare werden alles Wissenswerte zum hygienegerechten Betrieb von Verdunstungskühlanlagen nach der Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 erfahren. Diese Richtlinie wird zurzeit überarbeitet - der Weißdruck soll Ende 2018 erscheinen. Darüber hinaus werden Hinweise über den Aufbau, die Funktionsprinzipien, die Planung, die Installation und den Betrieb von Verdunstungskühlanlagen vermittelt. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch über die 42. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

berichtet: Diese trat am 19. August 2017 in Kraft und stellt Anforderungen an die Errichtung und den Betrieb von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern.

Die Inhalte der Schulungen sind auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ausführenden Unternehmen, von Planungsbüros, von Anlagenbetreibern, von

Genehmigungs- und Überwachungsbehörden und auf Betriebssicherheitsbeauftragte ausgerichtet. Unmittelbar nach dem jeweiligen Seminar können die Teilnehmer eine schriftliche Prüfung ablegen. Schließen sie diese erfolgreich ab, erhalten sie eine VDI-Urkunde.

BTGA und FGK bieten die Veranstaltungen als Schulungspartner der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (VDI-GBG) an. Die Teilnahmegebühr für die ganztägige Veranstaltung beträgt pro Person 499,00 Euro zzgl.

Mehrwertsteuer. Mitglieder des BTGA und des FGK zahlen 440,00 Euro zzgl.

Mehrwertsteuer. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter www.btga.de > Aktuell > Seminare, Veranstaltungen.

Aktuelle Forenbeiträge
Chris_XXX schrieb: Hallo, letzendlich habe ich es nun etwas anders gemacht. Ich habe die Heiztakte mit Hilfe der Nachtabsenkung in den Tag hinein verlegt. Ab 9 Uhr darf die Heizung los rattern. Bei der aktuellen Wetterlage...
W. Fischer schrieb: Das er bei 15 Grad Außentemperatur taktet ist ok und nicht zu vermeiden Da komme ich auch mit max. 3 Starts täglich hin. Nutze auch wie Günter das 2. Programm, welches ich meinen Bedürfnissen angepaßt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik