Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.01.2020

Ästhetik und Funktionalität vereint: Split-Klimagerät Daikin Stylish in neuen Varianten

Das Split-Klimagerät Daikin Stylish punktet mit innovativer Optik und Funktionalität und ist ab sofort auch in edlem mattschwarz erhältlich. Für ihr Design in Weiß, Silber und „Blackwood“ wurde Stylish bereits mit mehreren Preisen (Good Design Award, IF design award und Reddot Product Design Award) ausgezeichnet. Das Klimagerät ist das kompakteste seiner Klasse am Markt und fügt sich dank seiner besonders flachen Bauweise in jeden Raum ein. Stylish ergänzt die Bluevolution-Serie von Daikin – europaweit die umfangreichste Split-Produktpalette mit dem klimaschonenden Kältemittel R-32.

Bild: Daikin
Bild: Daikin

Die neue, mattschwarze Ausführung macht es noch einfacher, Stylish in verschiedenste Raumgestaltungen zu integrieren. Zusätzlich haben die Gehäuse der Design-Geräte ein Update erfahren: Der vormals graue Grundkorpus der silbernen Variante glänzt nun komplett in Silber, bei der Ausführung „Blackwood“ wird er durch ein hochwertiges, schwarzes Gehäuse ersetzt.

Innovative Technologien für hohen Komfort

Dank innovativer Technologien sorgt Stylish für ein besonders komfortables Raumklima bei maximaler Leistung und Effizienz. Der neue, optimierte Lüfter, speziell für das kompakte Wandgerät entwickelt, bietet einen verbesserten Luftstrom für einen geräuscharmen Betrieb und höhere Energieeffizienz. So sind beide Betriebsarten − Heizen und Kühlen − in der Energieeffizienzklasse A+++ eingestuft. Spezielle Lamellen gewährleisten einen fokussierten Luftstrom für eine bessere Temperaturverteilung im ganzen Raum. Der Coandă-Effekt sorgt für ein komfortables Raumklima: Das Luftstromprofil wird abhängig davon variiert, ob der Raum geheizt oder gekühlt werden muss. Im Heizmodus lenkt das Gerät die Luft mit zwei Lamellen nach unten (vertikaler Luftstrom), im Kühlmodus nach oben (Deckenluftstrom). Durch diese beiden Luftstromprofile vermeidet Stylish Zugluft und sorgt für stabilere, komfortablere Raumtemperaturen. Über verschiedene Einstellungen passt Stylish Lüfter und Verdichter automatisch an, um die Raumtemperatur und -feuchtigkeit optimal auszubalancieren. Denn Komfort hängt nicht nur von der Raumluftqualität oder -temperatur, sondern auch von der Luftfeuchtigkeit ab.
Aktuelle Forenbeiträge
Prüfer schrieb: An viele, die zu solchen Themen immer antworten: Warum wird immer gleich „Knüppel aus dem Sack“ gespielt? Warum kann man nicht einfach die Frage beantworten, anstatt ins Blaue hinein zu spekulieren und...
Klaus Beh schrieb: 300m nur in Sandboden könnte schiefgehen... Kenntnisse über die "Kälteleistung" des in Frage kommenden Bodens wären schon wichtig bei Einsatz einer Sole-WP gegenüber der " Propellerlösung". Bei der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik