Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 07.02.2020

MDR – Der neue Dachventilator vereint Druckstärke und Energieeffizienz

Der neue Dachventilator MDR entspricht dem aktuellsten Stand der Technik und gewährleistet eine leistungsstarke, effektive Entlüftung – bei minimalem Energieverbrauch! Die integrierten EC-Motoren arbeiten extrem energieeffizient und regelungsoptimiert.

Bild: MAICO Ventilatoren
Bild: MAICO Ventilatoren

Der MDR beinhaltet perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten: Ventilator und Regelung sichern einen reibungsglosen, zuverlässigen Betrieb.

Die Robustheit des Geräts lässt eine lange, leistungsstarke Laufdauer zu und prädestiniert den Dachventilator für den industriellen und gewerblichen Einsatz, beispielsweise in Produktions- und Arbeitsstätten, Industriehallen sowie Gaststätten.

Aber auch für den Wohnungsbau ist der MDR hervorragend geeignet. Der Dachventilator lässt sich optimal mit dem MAICO Abluftsystem CENTRO kombinieren. Als zentral auf dem Dach installierter Ventilator saugt er über die in den Wohnräumen installierten CENTRO Abluftelemente verbrauchte, feuchte Luft nach oben hin ab und bläst diese ins Freie aus. So werden die Räume zuverlässig vor schlechten Gerüchen und einer zu hohen Raumfeuchte geschützt, was dem substanziellen Erhalt der Gebäudesubstanz zu Gute kommt.

Über nur 3 Tasten lässt sich der MDR schnell und einfach programmieren. Auch die Einregulierung ist völlig problemlos und zeitsparend durchführbar, ohne dass nachgemessen werden muss. Die anwenderfreundliche Drehzahlsteuerung kann per 0-10 V, PWM, Potentiometer oder Drucksteuerung erfolgen.

Der MDR ist mit einem integrierten Reparaturschalter bestückt, der ein einfaches Stromlosschalten bei Servicearbeiten ermöglicht. Eventuelle Störmeldungen selbst werden mittels Fehlercode angezeigt.

Die Steuerung des MDR kann per Modbus in die Gebäudeleittechnik eingebunden werden (MDR 22-31).

Aktuelle Forenbeiträge
Peter Murphy schrieb: Ich hab ein Druckregelautomat Espa KIT 02-4 auf meiner Pumpe montiert. Die Pumpe zieht wasser aus einer Zisterne unter meiner Einfahrt und bedient einen Wasserhahn an dem ein Gartenschlauch befestigt ist....
de Schmied schrieb: Wenn du deine langen Heizkreise geöffnet hast kannst du das Üv schliessen. Desweiteren gehört die Hysterese Ww auf 6K eingestellt und deine Zirkulationszeiten auf Bedarf d. h. morgens zum aufstehen 10...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik