Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 26.03.2020

Nachweis erbracht - Adaptiver hydraulischer Abgleich bei Flächenheizkreisen mit dem Regelantrieb Ego funktioniert

Im Herbst 2019 hat die STRAUB KG die Funktion und Arbeitsweise des adaptiven hydraulischen Abgleichs seiner Regelantriebe Ego an Flächenheizkreisverteilern vom renommierten Dresdner Institut für Technische Gebäudeausrüstung iTG überprüfen lassen. Die Messungen dafür wurden an der Technischen Universität in Dresden durchgeführt.

Bilder: STRAUB KG
Bilder: STRAUB KG

Das iTG bestätigt in seinem Gutachten im Januar 2020, dass der hydraulische Abgleich mit dem Regelantrieb Ego über die Möglichkeiten des konventionellen statischen hydraulischen Abgleichs hinausgeht, weil er sich selbsttätig dem jeweiligen Betriebszustand anpasst.

Der Regelantrieb Ego ist ein elektrothermischer Stellantrieb für die Montage an Flächenheizkreis-verteilern, der mittels KI-Chip und Vor- und Rücklauftemperatursensoren den momentanen Wärmebedarf des jeweiligen Heizkreises erkennt und den zur Beheizung erforderlichen Volumenstrom adaptiv anpasst. Damit ist ein klassischer statischer hydraulischer Abgleich, dessen Volumenströme fest auf den Auslegungsfall und damit nicht in jedem Betriebszustand bedarfsgerecht eingestellt werden, nicht mehr nötig. Im Rahmen von Optimierungen an Heizungsanlagen ist der Regelantrieb Ego durch das BAFA förderfähig.

Seit August 2019 können die Regelantriebe Ego, die elektrisch genauso einfach wie klassische Stellantriebe angeschlossen werden, über den Heizungsfachhandel bezogen werden. Mit einem Klapphebel lassen sie sich manuell öffnen und dann kraftsparend auf das Ventiloberteil montieren. Sie sind kompatibel mit Flächenheizkreisverteilern beliebiger Hersteller mit M30 x 1,5 Anschluss-
gewinde und eignen sich daher perfekt zur Nachrüstung und Modernisierung im Bestand, bei welchem keine exakten Hydraulikdaten für die Einstellung vorliegen. Darüber hinaus ist noch eine Variante mit STRAUB-Schnellverschluss erhältlich, die zur noch leichteren Montage auf spezielle STRAUB Edelstahl-Ventileinsätze vorgesehen ist.

Weitere Informationen zum Regelantrieb Ego finden Sie unter
https://www.straub.de.com/

 

Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
ChriM schrieb: Hi, die verzinkte Muffe am Speicher sieht nach 3/4" aus, die MS Muffe am Speicherrücklauf nach 1"! Die Kunststoffrosette am Zirkulationseintritt scheint auch kleiner zu sein... das wird also so stimmen....
Neubau Sinnersdorf schrieb: Hallo Jan, der reine Aufpreis für die Variante mit PC ist ja am freien Markt verhältnismäßig ok. Die Frage ist, ob ich das einfach so rechnen kann, oder der Aufbau der Anlage mit PC aufwendiger ist. Wir...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik