Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.05.2020

TECEdrainprofile Wand- und Bodenmontagehalter

Stark vereinfachte Montage beschleunigt den Bauablauf

Neuer Halter für die schnelle und einfache Wand- und Bodenmontage von TECEdrainprofile / Stabile Positionsfixierung auch bei größeren Abständen / Wiederverwendbar nach der Wandmontage / Separat erhältlich / Mögliche Abstände Wandmontage 0 bis 97 mm / Mögliche Abstände Bodenmontage 95 bis 185 Millimeter

Je nach Anordnung der Winkel sind mit dem TECEdrainprofile Wand- und Bodenmontagehalter unterschiedliche Höhen und Abstände realisierbar.
Je nach Anordnung der Winkel sind mit dem TECEdrainprofile Wand- und Bodenmontagehalter unterschiedliche Höhen und Abstände realisierbar.
Mit dem Montagehalter kann TECEdrainprofile in bis zu 97 Millimetern Abstand von der Wand wackelfrei montiert werden. Der Halter ist danach wiederverwendbar.
Mit dem Montagehalter kann TECEdrainprofile in bis zu 97 Millimetern Abstand von der Wand wackelfrei montiert werden. Der Halter ist danach wiederverwendbar.
Am Boden gibt der TECEdrainprofile Montagehalter festen Halt in einem Bereich zwischen 95 und 185 Millimetern.
Am Boden gibt der TECEdrainprofile Montagehalter festen Halt in einem Bereich zwischen 95 und 185 Millimetern.
Die ablängbare Edelstahlschiene von TECEdrainprofile lässt sich einfach an die komplette Breite des Duschplatzes anpassen. <br />Bilder: TECE, Emsdetten<br />
Die ablängbare Edelstahlschiene von TECEdrainprofile lässt sich einfach an die komplette Breite des Duschplatzes anpassen.
Bilder: TECE, Emsdetten

Mit einem neu entwickelten Halter macht TECE die Montage des Duschprofils TECEdrainprofile noch einfacher, stabiler und präziser. Um die Montagehalter für den Installationsprozess zu optimieren, hat TECE die Arbeitsabläufe von Installateuren genau unter die Lupe genommen und die gewonnen Erkenntnisse gezielt in die Entwicklung einfließen lassen.

Der wichtigste Vorteil der neuen Halter ist die äußerst stabile Fixierung an Wand oder Boden, die auch bei größeren Abständen wackelfrei ist. Dadurch lässt sich TECEdrainprofile sehr einfach und präzise ausrichten und bleibt beim Verlegen des Estrichs exakt in der gewünschten Position.

Werden die Halter an der Wand befestigt, kann beispielsweise eine EPS-Trittschalldämmung einfach und ohne Aussparungen verlegt werden. Da keine Montagefüße im Weg sind, gelingt auch die Unterfütterung des Ablaufs mit Estrich leichter und Installationsrohre können unter dem Ablauf hergeführt werden. Praktisch ist zudem, dass der Halter bei der Wandmontage nach dem Einbringen des Estrichs demontiert und wiederverwendet werden kann, bei der Bodenmontage verbleibt er einfach im Estrich.

Der TECEdrainprofile Wand- und Bodenmontagehalter ist als separates Zubehörteil erhältlich. Der Lieferumfang umfasst zwei Teile, die aus jeweils zwei miteinander verschraubten Winkeln bestehen. Je nach Anordnung der Winkel sind bei der Wandmontage Abstände zwischen 0 und 97 Millimetern (Vorderkante Wand bis Hinterkante Ablauf) und bei der Bodenmontage Höhen zwischen 95 und 185 Millimetern (bis Oberkante Ablauf bzw. Estrich) möglich. Dadurch lässt sich das Duschprofil sehr flexibel ausrichten.

Die neuen Montagehalter sind eine nützliche Ergänzung für TECEdrainprofile, das bei Installateuren und Fliesenlegern dank seiner cleveren Produktdetails und seiner durchdachten, flexiblen Montage sehr geschätzt wird; auch Bautoleranzen lassen sich damit einfach ausgleichen. Praktisch ist außerdem, dass das Edelstahlprofil vor Ort abgelängt und bündig über die gesamte Breite des Duschplatzes installiert werden kann. An den Seiten müssen so keine mühsam angepassten Fliesenstücke mehr verlegt werden und der Boden behält seine durchgängige Optik.

Der TECEdrainprofile Wand- und Bodenhalter ist ab Juni 2020 lieferbar.

Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik