Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 26.06.2020

Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre zur PV-Förderung

Im Zuge der goGreen! Kampagne informiert der PV- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe dazu beitragen können, den CO2-Ausstoß von Gebäuden zu reduzieren und daraus resultierende Marktchancen zu nutzen. Dazu hat der Technik-Spezialist unter anderem auch eine Infobroschüre zur PV-Förderung mit dem Titel „Herausforderung Klimawandel: Aktuelle Richtlinien zur Förderung von Photovoltaik-Anlagen“ herausgegeben.

PV leistet einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduzierung – und wird staatlich gefördert. Details lesen Sie im PDF “Richtlinien zur Förderung von PV-Anlagen” <a href="https://www.panasonic.com/de/corporate/nachhaltigkeit/dekarbonisierung.html?utm_campaign=goGreen&utm_source=Newsletter&utm_medium=DE_Haustechnikdialog&utm_content=PV1"target=_blank">Download</a>
PV leistet einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduzierung – und wird staatlich gefördert. Details lesen Sie im PDF “Richtlinien zur Förderung von PV-Anlagen” Download
Bilder: Panasonic
Bilder: Panasonic

Im 9-seitigen PDF, das kostenlos von der Panasonic-Webseite heruntergeladen werden kann, sind alle Förderungen aufgelistet, mit der Investitionen in PV-Anlagen in Deutschland zur Zeit unterstützt werden. Dabei wird der aktuelle Stand der EEG-Einspeisevergütung genauso informativ zusammengefasst und auf den Punkt gebracht, wie die Förderungsinstrumente der KfW. Zudem informiert das PDF auch über spezielle Programme von Privatbanken.

Alle erwähnten Förderungen sind mit Links hinterlegt, über die weiteres Infomaterial und die Antragsunterlagen angefordert werden können.

Interessenten können die Broschüre zur PV-Förderung im Internet unter www.panasonic.de/go-green herunterladen.

Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn Du schon 4 Jahre drin bist, dann muss ja mindestens ein mal die Feuerstättenschau erfolgt sein, bei der der komplette Schornstein zu...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert, wenn RV und DM beide - rein zufällig - intakt sind: > Schon der alte Oberinnungskesselflickermeister Kurt T. wusste, dass selten alles...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik