Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 09.07.2020

Maximaler Komfort und hochwertige Qualität bilden die Grundlage für die Luftverteilungsprodukte von Orange Climate Waterloo

Orange Climate Waterloo produziert seit fast 100 Jahren hochwertige Luftverteilungsprodukte und ist damit einer der renommiertesten Hersteller in Europa. Für die Bereiche Gesundheit, Wärmekomfort und Energiemanagement entwickeln, produzieren und liefern wir innovative und nachhaltige Konzepte. Die Nachfrage nach ästhetisch ansprechenden Produkten, die den höchsten Lüftungsanforderungen entsprechen, steigt weiterhin rasant. OC Waterloo bietet hierfür sehr interessante Lösungen:

Luftverteilungsprodukte von OC Waterloo<br />Bild: OC Waterloo Deutschland
Luftverteilungsprodukte von OC Waterloo
Bild: OC Waterloo Deutschland

Decken-Diffusoren

Ein komplettes Produktsortiment, die zur Montage und/oder zum Einbau in eine (System)-Decke geeignet sind. Sie bestehen in der Regel aus Aluminium, einige Gitter sind jedoch auch aus Stahl oder Kunststoff hergestellt. Erhältlich mit oder ohne (innen isolierten) Anschlusskasten für den Anschluss an den Luftkanal. Die Standardausführung ist weiß (RAL 9010), aber die Lieferung in anderen (RAL)-Farben ist auch möglich.

Wirbelgitter

Der Deckenluftdurchlass WTF ist ein einteiliger Dralldurchlass aus Aluminiumblech. Durch die Form der Austrittskante und den Winkel der Schaufeln wird ein turbulentes und flaches Austrittsmuster erreicht. Die Genauigkeit der Bearbeitungsvorgänge, wie Schneiden und Stanzen, gewährleistet die guten aerodynamischen Eigenschaften und den niedrigen Geräuschpegel. Das Plenum ist mit Luftleitlamellen ausgestattet, so dass eine gute Strömung am Diffusor mit minimalem Druckverlust erzielt wird. Die Verbindungen entsprechen den Eurovent-Standards.

Dralldurchlässe mit perforierter Frontplatte

Die OC Waterloo-Reihe perforierter Dralldurchlässe mit feststehenden Lamellen sind eine gute Alternative zu herkömmlichen runden oder quadratischen Deckenluftdurchlässe. Die Diffusoren sind für einen horizontalen, radialen Luftstrom ausgelegt und eignen sich ideal für Anwendungen mit einem hohen Kühl- oder Heizungsunterschied. Die Diffusoren bestehen aus Aluminium mit gepressten Lamellen. Die Durchlässe sind mit ästhetisch ansprechenden perforierten Frontplatten ausgestattet. Die Durchlässe sind in 4 Standard-ISO-Größen mit 3 verschiedenen Rahmentypen für 4 verschiedene Moduldeckentypen erhältlich. Der Stahlstutzen kann zur Installation und Unterstützung des Durchlasses an festen Rohrleitungen verwendet werden. Alternativ können Aufhängebügel (als Standard geliefert) in Kombination mit flexiblen Verbindungen verwendet werden.

Dralldurchlässe

Die OC Waterloo Dralldurchlässe des Typs SDV sind für Räume konzipiert, in denen eine schnelle Ansaugung der Zuluft erforderlich ist und die Deckenhöhe zwischen 2,6 und 4 Metern liegt. Die Frontplatte ist an der Rückseite mit umkehrbaren Kunststofflamellen ausgestattet, um die erforderliche Luftstromrichtung zu gewährleisten.

https://www.orangeclimate.com/de

 

Aktuelle Forenbeiträge
HenningReich schrieb: Hallo Dietmar, sehe ich genauso. Auch in diesem Fall ist der Schluß von einem Fall auf die Allgemeinheit nicht sinnvoll. Ich persönlich kenne auch sehr viele sehr kompetente Fachhandwerker mit herausragender...
Martin24 schrieb: Verstehe ich nicht. Du senkst den Wärmewiederstand des Bodenbelags aber lässt die Vorlauftemperatur gleich? Auch den Volumenstrom der Kreise? Natürlich wird es dann im Raum wärmer. Meinst Du das mit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik