Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.08.2020

ISH 2021 wird hybrid!

Die ISH wird 2021 um ein umfangreiches digitales Ergänzungsprogramm erweitert. Neben der Präsenz auf der Messe in Frankfurt am Main gibt es weitere digitale Features, über die sich Interessenten parallel informieren können.

Bild: Messe Frankfurt Exhibition
Bild: Messe Frankfurt Exhibition

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und so haben sich die ISH-Verantwortlichen kurzerhand dazu entschlossen die ISH um ein umfangreiches digitales Ergänzungsprogramm zu erweitern. Damit bietet die ISH 2021 das Beste aus zwei Welten: Neben der Veranstaltung auf dem Messegelände in Frankfurt profitieren Aussteller und Besucher von neuen digitalen Angeboten, die eine Vernetzung aller Teilnehmer möglich machen und für eine maximale Reichweite sorgen. So sind Aussteller das ganze Jahr präsent und erreichen auch die Kunden, die 2021 nicht persönlich anreisen können oder wollen.

Das digitale Ergänzungsprogramm fußt im Wesentlichen auf drei Säulen: Mit dem Medienpaket Manager haben Aussteller die Möglichkeit zusätzlich zu ihrem physischen Messestand sich mit einem digitalen Unternehmensprofil zu präsentieren. Von hier werden die entsprechenden Daten auf allen Messekanälen ausgespielt und von potenziellen Kunden schnell gefunden. Als weiteren Baustein können Aussteller Teil des neuen digitalen Ergänzungsformats ISH „digital extended“ werden. Zudem bekommen sie die Möglichkeit im neuen top-ausgestatteten Web­Studio auf dem Messegelände im Live-Content-Streaming, direkt von der ISH, ihre Produktpräsentationen, Experten-Talks etc. in die ganze Welt zu übertragen.

Das digitale Ergänzungsformat ISH „digital extended“

Das neue digitale Ergänzungsformat ISH „digital extended“ basiert auf einer vom UFI (Weltverband der Messezentren) mehrfach preisgekrönten Technologie.

Und so funktioniert‘s: Das im Medienpaket gepflegte Unternehmensprofil wird direkt in den virtuellen Raum der ISH „digital extended“ übertragen und kann um weitere Features ergänzt werden. Um Zugang zur ISH „digital extended“ zu erhalten, müssen sich die Fachbesucher registrieren und ebenfalls ein Profil anlegen. So finden beide Gruppen problemlos zueinander.

ISH „digital extended“ ermöglicht ein passgenaues Matchmaking von Fachbesuchern und Ausstellern zur Generierung von Geschäftsopportunitäten und Leads. Es beinhaltet Live­Interaktionselemente zur Kontaktaufnahme (einzeln oder in Gruppen) per Chat oder Video­Call sowie die Integration von Live­Streamings direkt vom Messestand mit Interaktionsmöglichkeiten durch den User (z.B. Live­Führung durch den Messestand à la Google­Street­View im direkten Dialog mit dem Vertriebsmitarbeiter) oder Streaming von Produktpräsentationen am Stand.

Der besondere Vorteil für Aussteller: Die Messe Frankfurt bietet das Ergänzungsformat ISH „digital extended“ den teilnehmenden Unternehmen zur ISH 2021 als Einführungsangebot kostenlos an.

Die ISH findet vom 22.-26.03.2021 auf dem Frankfurter Messegelände statt.

Aktuelle Forenbeiträge
OldBo schrieb: Gegenüber DIN 18560-2:2004-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) 3.1 überarbeitet; c) in 3.2.1 die Mindestdicke auf 30 mm festgelegt; d) in den Tabellen...
Entropie schrieb: Das Messkonzept für PV, HH und WP nennt sich 2U wenn man zwei Tarife haben will. Die Vorlauftemperatur für die FBH ist zu hoch gewählt. Hier würde ich auf maximal 30/25°C gehen. Welche Normaußentemperatur...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik