Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 07.09.2020

Neue KermiQuickfinder App: Kermi BIM-Portal goes mobile

Seit vielen Jahren steht der KermiQuickfinder für die einfache Wärmebedarfs- und Heizkörperermittlung. Ab sofort präsentiert sich die beliebte App nun in erweitertem Umfang, integriert wurde das Kermi BIM-Portal. Somit können die planenden Fachpartner auch auf mobilen Endgeräten die BIM-Geometrien der wichtigsten Kermi-Produktgruppen in 40 CAD-Formaten generieren – von Heizkörpern über Wärmepumpen bis hin zu Duschkabinen.

Der beliebte KermiQuickfinder steht seit vielen Jahren für die einfache Wärmebedarfs- und Heizkörperermittlung. Nun wurde die mobile App-Version um das Kermi BIM-Portal erweitert.<br />Bild: Kermi
Der beliebte KermiQuickfinder steht seit vielen Jahren für die einfache Wärmebedarfs- und Heizkörperermittlung. Nun wurde die mobile App-Version um das Kermi BIM-Portal erweitert.
Bild: Kermi

Durch den KermiQuickfinder lassen sich in wenigen Schritten – auf Grundlage von Haustyp und Systemtemperaturen – die überschlägige Raumheizlast und die dafür geeigneten Heizkörpermodelle ermitteln. Er ist somit bei der Vorplanung ein absolut nützliches Tool zur Unterstützung, bzw. Erleichterung der Heizkörperauswahl und bietet Fachpartnern und Endkunden eine erste schnelle Orientierungshilfe. Das ausgewählte Produkt und die technischen Daten (Anschlusspositionen, Befestigung) können ganz einfach als PDF-Datenblatt ausgedruckt oder per E-Mail versendet werden.

Für den Planungsprozess nach der BIM-Methode wurde nun das neue Kermi BIM-Portal in die mobile KermiQuickfinder App integriert. In diesem Portal können Daten für die BIM-Methode zu den Produktgruppen Heizkörper, Fußbodenheizung, Wärmepumpe und -speicher, Wohnraumlüftung sowie Duschkabine und Duschplatz generiert werden. Planer und Architekten können die angebotenen Artikel in zwei Qualitätsstufen (LOG) erstellen und in 40 CAD-Formaten (z.B. Autodesk Revit, AutoCAD, Allplan, ArchiCAD, Trimble SketchUp etc.) inklusive Produktattribute exportieren.

Der KermiQuickfinder steht als Web-App Version und als  native Android- und iOS-App kostenlos zur Verfügung. Die Web-Version des BIM-Portals ist aufrufbar über www.kermi.de/bim.Mehr dazu oder auch zu den über 50 weiteren EDV-Lösungen von Kermi unter www.kermi.de/edv.

Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Energiebilanz. Du hast die Estrich-Masse, die aufgeheizt werden muss. Mit der spez. Wärmekapazität kannst Du die Wärmemenge bestimmen, die Du für jeden Schritt brauchst um die Masse aufzuheizen....
Schmitt schrieb: Hier die Fachgerechte Einbindung einer waagerechten Anschlussleitung an ein Fallrohr aus Kommentar zur DIN 1986 - 100. MfG. Schmitt
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik