Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.09.2020

Die neuen WOLF Gas-Brennwertgeräte CGB-2-38/55

Robuste Heiztechnik mit Spitzenleistung

Effizienz und ein umweltbewusster Betrieb stehen heute sowohl bei regenerativen Wärmeerzeugern als auch bei bewährter Heiztechnik mit Energieträgern wie Gas im Fokus. Die neuen WOLF CGB-2-38 und CGB-2-55 Modelle bieten moderne Gas-Brennwerttechnik, die den Anforderungen an Wärmekomfort und Energieeffizienz gerecht wird. Die Geräte verfügen über 10 % mehr Leistung im Vergleich zum Vorgängermodell und können bis auf 15 % der Nennleistung herunter modulieren. Zudem gewährleistet eine Zyklon-Einströmung einen besonders sauberen und stabilen Verbrennungsvorgang.

Die WOLF CGB-2-38/55 überzeugt in der Praxis – kompakt wie eine Therme, robust wie ein Kessel.  <br />Bild: WOLF
Die WOLF CGB-2-38/55 überzeugt in der Praxis – kompakt wie eine Therme, robust wie ein Kessel.
Bild: WOLF

Die Konstruktion der Geräte ist auf maximale Robustheit, lange Lebensdauer, eine einfache Installation und optimale Zugänglichkeit bei der Wartung sowie eine komfortable Bedienung ausgelegt. Größere Warmwassermengen stellt das leistungsstarke Gas-Brennwertgerät durch die Kombination mit einem WOLF Speichergerät bereit.

Durchdachtes Gesamtpaket erfüllt hohe Ansprüche

Die für diesen Leistungsbereich optimierten, robotergeschweißten V4A-Rippenrohr-Wärmetauscher verfügen über die 7-fache Oberfläche im Vergleich zu Glattrohrwärmetauschern. Das bedeutet: minimale Materialbelastung auch bei hoher thermischer Beanspruchung. Zudem ist in den neuen CGB-2 Modellen bereits alles integriert – z.B. eine modulierende Hocheffizienz-Pumpe, ein Durchflusssensor sowie eine serienmäßige Abgasrückstromklappe. Das Regelungssystem WRS-2 mit dem Bedienmodul BM-2 ermöglicht es, das Heizsystem mit WOLF-Produkten zum Beispiel zu einem Hybridsystem zu kombinieren.

Leistungsstark und bedienungsfreundlich im Einsatz

Seit Markteintritt Anfang 2020 ist die CGB-2-38/55 vielfach im Einsatz und wird immer beliebter. So konnte eine CGB-2-38 auch die Besitzer eines Mehrfamilienhauses mit Ladengeschäft in Duisburg überzeugen. Hier erfolgte der Austausch gegen einen alten Öl-Kessel aus dem Jahre 1980. Die CGB-2-38 beheizt eine Fläche von 350 m² und einen 150 Liter Warmwasser-Speicher. Durch das kompakte Design konnte das Installationsunternehmen Heinz & Carmen Unterberg GmbH (unterberg-huc.com) die Gas-Brennwertlösung einfach und schnell installieren. „Zudem konnte ich Sammlerfühler, Heizkreispumpe und Störmeldeeingang für die Kondensatpumpe direkt auf die Anlage schalten. Es waren keine Mischer- bzw. Kaskadenmodule notwendig“, erklärt Kevin Unterberg, Meister bei Heinz & Carmen Unterberg GmbH. Auch Ferndiagnose und Optimierung sind dank Smartset-Portal & App mit dem integrierbaren WOLF Link home jederzeit möglich.

Mehr Informationen zur CGB-2 38/55 unter www.wolf.eu/cgb-2-38/55

Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Kann man festhalten, CWL 300 ist mit Drucksensor/en und schläuchen ausgestattet. Die sollte man reinigen. CWL400 / Renovent Brink HR Large / Vitovent 300 (wir auf den Bilder oben) ist ohne diese...
mdonau schrieb: ja, der Wechselrichter kann an einer Unterverteilung angeschlossen werden, euch fehlt dann aber noch ein Datenkabel für einen Zähler am Netzverknüpfungspunkt, ggf speicher u.Ä. bei nur 30m² lohnt sich...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik