Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.10.2020

Sortimentserweiterung rund um den Duschplatz

Artweger jetzt auch mit Duschsystemen

Den gesamten Duschplatz von einem Hersteller zu beziehen, bringt nicht nur Erleichterung in der Abwicklung, sondern im besten Fall auch funktionelle Vorteile. Artweger bietet seinen Sanitär-Fachpartnern ab Oktober 2020 ein neues Brausensortiment mit speziellen, auf die Artweger Duschabtrennungen abgestimmten Handbrausen, die die Reinigung der Duschgläser noch erleichtern.

Bild: Artweger
Bild: Artweger

Einfache Reinigung ist schon immer ein Ziel des Bad Ischler Duschenherstellers. Mit den neuen Duschsystemen Artshower bietet Artweger jetzt auch Brausen, die die Reinigung erleichtern.

Die Handbrause PLUS ist zusätzlich zum perlenden Regenstrahl mit einer speziellen Strahlart ausgestattet, dem Single-Strahl. Wie aus einem Schlauch fließt das Wasser in einem satten Einzelstrahl aus dem Brausekopf. Dieser Einzelstrahl eignet sich nicht nur für Massage- und Kneippanwendungen. Beim Abspülen der Duschgläser nach dem Duschen unterstützt dieser Strahl die Wirkung von ARTCLEAR GLAS auf ideale Weise. Kleinere Sprühtropfen und damit auch Wasser- und Schmutzreste werden großflächig abgespült, die Duschgläser trocknen beinahe rückstandsfrei aus, die Reinigung wird stark erleichtert.

Auch die Kopfbrausen sind dank dem reduziertem Design und den weichen Silikon-Noppen an den Wasserdüsen durch einfaches Wischen zu reinigen. Ein Nachtropfen verhindert das spezielle DROPCONTROL-System: Nach dem Duschvorgang wird Luft in die Wasserdüsen geleitet, das Restwasser im Duschkopf läuft rückstandsfrei aus. Die Vorteile liegen auf der Hand: Keine Wassertropfen am Duschboden, weniger Kalkablagerungen im Duschkopf. Und bei einem neuen Duschvorgang beginnt man das Duschen immer mit frischem Wasser.

ARTSHOWER  ist ein reines Aufputz-Sortiment und daher ideal für die Renovierung. Duschsysteme in den zwei Designsprachen round und softedge  und 3 verschiedene Handbrausen können mit Thermostat und Kopfbrausen in verschiedensten Variationen kombiniert werden.

Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Energiebilanz. Du hast die Estrich-Masse, die aufgeheizt werden muss. Mit der spez. Wärmekapazität kannst Du die Wärmemenge bestimmen, die Du für jeden Schritt brauchst um die Masse aufzuheizen....
Schmitt schrieb: Hier die Fachgerechte Einbindung einer waagerechten Anschlussleitung an ein Fallrohr aus Kommentar zur DIN 1986 - 100. MfG. Schmitt
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik