Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 29.10.2020

Neue myHDG-App macht Zugriff auf HDG Heizungen noch intuitiver und komfortabler

Massing. Dank der neu entwickelten myHDG-App haben Anwender nun noch einfacher Zugriff auf ihr HDG Holzheizsystem. Mit dieser Smartphone- und Tablet-Anwendung, die sowohl für Google- als auch für Apple-Geräte verfügbar ist, komplettiert der Experte für Holzheizungen aus Deutschland so sein Angebot an digitalen Dienstleistungen. Die myHDG-App kann ab sofort kostenlos im iOS App Store und bei Google Play heruntergeladen werden.

Ob über die neue App auf dem Smartphone und Tablet oder wie gewohnt am PC: myHDG-User wissen immer über den Status ihres Heizsystems Bescheid.
Ob über die neue App auf dem Smartphone und Tablet oder wie gewohnt am PC: myHDG-User wissen immer über den Status ihres Heizsystems Bescheid.
Bilder: HDG Bavaria
Bilder: HDG Bavaria

Die Heizung in der Hosentasche

Mit der myHDG-App haben HDG Holzheizer jederzeit komfortabel und einfach Zugriff auf Ihr Heizsystem mit HDG WebControl. Es können rund um die Uhr Informationen abgerufen und Veränderungen an den Einstellungen vorgenommen werden – von den Tages- und Wochenprogrammen bis zur Heizkreisregelung. Darüber werden wichtige Mitteilungen auf Wunsch per E-Mail verschickt. So wissen Besitzer einer HDG Holzheizung jederzeit über den Status ihres Systems Bescheid.

Die myHDG-App ist für alle HDG Holzheizungen bis 400 kW mit HDG Control XL oder HDG Control Pro verfügbar. Voraussetzung ist ein kostenloser myHDG-Account. Nach Herstellen der Internetverbindung des Kessels und der Aktivierung in der App (oder über my.hdg-bavaria.com) kann dann via Smartphone und Tablet rund um die Uhr auf das System zugegriffen werden.

Intuitive Bedienung

Die kostenlose myHDG-App lässt sich über eine übersichtliche und moderne Oberfläche kinderleicht bedienen. Auch die Verwaltung mehrerer HDG Heizsysteme mit einem App-Account ist möglich. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter app.hdg-bavaria.com.

Erweiterter Zugang für Fachhandwerker

Fachhandwerksbetriebe können sich auch mit ihrem bestehenden ExpertenNet-Zugang anmelden und haben so erweiterten Zugriff auf die Heizsysteme ihrer Kunden. Ferndiagnosen und -wartungen sind so komfortabel und zeitsparend möglich.

Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo Energiebilanz. Du hast die Estrich-Masse, die aufgeheizt werden muss. Mit der spez. Wärmekapazität kannst Du die Wärmemenge bestimmen, die Du für jeden Schritt brauchst um die Masse aufzuheizen....
Schmitt schrieb: Hier die Fachgerechte Einbindung einer waagerechten Anschlussleitung an ein Fallrohr aus Kommentar zur DIN 1986 - 100. MfG. Schmitt
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik