Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 05.11.2020

Lagerkoller? Hargassner hat die Pellet-Lösung!

Der Biomasseheizungs-Spezialist Hargassner hat sich in den letzten Jahrzehnten seinen festen Platz unter den Top-Sellern im Pelletheizungssegment gesichert. In Zeiten von ‚fridays for future’, #mission2030 und vielen derartigen Schlagworten ist es ein ‚Muss‘ umzudenken. So entwickelte sich das aktuelle Pelletsortiment von 6 kW bis hin zu 2 MW (als Kaskadenlösung).

Lagerraum mit Gewebetank
Lagerraum mit Gewebetank
mit Schrägboden und Schnecken-Saugkombination
mit Schrägboden und Schnecken-Saugkombination
Heiz- & Lagerraumkombination Eco-Box.<br />Bilder: Hargassner
Heiz- & Lagerraumkombination Eco-Box.
Bilder: Hargassner

Neu im Pellet-Sortiment

Neu dabei ist die Serie rund um den Nano-PK PLUS – das PLUS bedeutet + Brennwerttechnik. Die durch die Kondensierung gewonnene Wärme und die Reduktion der Abgastemperatur erreichen einen um bis zu 10 % höheren Wirkungsgrad und somit geringere Heizkosten.
In Zeiten, in denen immer weniger Keller gebaut werden, ist es ein wichtiges Thema auch für die Heizung nicht mehr allzu viel Platz zu ‚vergeuden’. Die Pelletsheizung Nano-PK und Nano-PK Plus benötigt nicht nur wenig Platz (0,45m2), sondern ist gleichzeitig optisch modern gestaltet, technisch fortschrittlich und das Ganze zu einem unschlagbaren Preis.

Ihre passende Lagerraumlösung

Neben den Heizungen spielen auch die verschiedensten Lagerraumlösungen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für eine Pelletheizung. Deshalb bietet Hargassner für jede Situation eine individuell anpassbare Lösung.

Beginnend bei kleinstem Platz und Lagervolumen kann ein Tages- oder Wochenbehälter zum Einsatz kommen, der direkt an der Heizung montiert ist. Wenn ein Lagerraum vorhanden ist, gibt es verschiedenste Ausführungen die zur Verfügung stehen, um diesen zu entleeren, wie z.B.: eine Schnecken-Saugkombination oder auch die Punktabsaugung mit automatischer Umschalteinheit. Maximales Volumen bei minimalem Platzbedarf bieten unsere Gewebetanks, speziell die Serie GWT-XXL mit dem Federhubsystem stellt eine optimale Lösung dar. Schnell aufgebaut, kleinster Platzbedarf, optimale Entleerung und einfach zu befüllen.

Sie haben keinen Platz im Haus für einen Lagerraum? Wie wäre es dann z.B.: mit einer im Boden versenkbaren Pellets-Lagerkugel, unserem Erdtank oder dem Heizmodul Eco-Box mit fertig integriertem Heiz- und Lagerraum und sogar noch Platz für Gartengeräte, Fahrräder, etc.


HARGASSNER – Goes Industry - Ein gemeinsamer Weg

Mit der Übernahme eines der Firma Gilles Energie- und Umwelttechnik sowie der Beteiligung an der Firma Thermosolar (innovative Solar-Energiesysteme) wurde das Produktportfolio der Firma Hargassner erweitert. Der Fokus der Integration liegt auf Wachstum. „GILLES passt perfekt in das Portfolio von HARGASSNER, die Übernahme stärkt unsere Position auf unseren Märkten.“ sprachen die HARGASSNER Geschäftsführer Markus und Anton Hargassner.
Speziell die neuen Industrieanlagen von 180kW bis 2.500kW ergänzen das bereits schon sehr umfangreiche Produktsortiment. Daher können jetzt noch mehr Projekte in der Gastronomie, in Gewerbebetrieben, in der Holzindustrie und bei Nahwärmenetzen umgesetzt werden. Durch das neue Kompetenzzentrum in Lenzing werden die Erfahrungen und das Knowhow beider Firmen gebündelt und als Dienstleistung den Großanlagenkunden zur Verfügung gestellt.

Umfangreiches Produktportfolio und professionelle Unterstützung der Partnerbetriebe

Neben den technisch hochmodernen Biomasseheizungen bietet HARGASSNER für seine Kunden ein breites Spektrum an Zubehör an. So können sowohl verschiedenste Warmwasser- & Speichersysteme, Übergabestationen, Frischwassermodule, diverse Pumpengruppen, Rücklaufanhebungen oder Rauchrohre bestellt werden, welche perfekt auf die Hargassner-Anlagen abgestimmt sind.

Auch die Händlerunterstützung in allen Belangen des täglichen Berufsalltags wird bei Hargassner groß geschrieben. „Wir haben nicht nur die passenden Biomasseprodukte im Programm, sondern unterstützen unsere Händler und Kunden aktiv bei der Umsetzung der für sie passenden Heizlösung. Unser professionell geschultes Verkaufs- und Serviceteam steht für alle Anliegen vor, während und nach dem Kauf ihrer Hargassner-Heizung zur Verfügung,“ so Produktmanager Anton Hofer.

www.hargassner.at

Aktuelle Forenbeiträge
TimoB schrieb: Zu der ursprünglichen Frage möchte ich meine Erfahrungen teilen: Ich habe auch diverse Heizkörper in unserem Altbau mit mehreren Artic coolern ausgestattet. Ich meine jeweils mit 10 cm Lücke zwischen...
Kischi schrieb: Zum HAK: Ja, Mängelbeseitigungsansprüche habe ich, da es noch lange bis zum Ablauf der Verjährung dauert. Es ist halt schon ziemlich blöd. Der Heizestrich und die Fliesen waren in dem Falle eine...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik