Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.11.2020

POLOPLAST: Sichere Brandschutzlösung – POLO-BSM F

Die perfekte Lösung für den Brandschutz präsentiert POLOPLAST mit der herausragenden Brandschutzmanschette POLO-BSM F. Ein verlässliches System, welches in puncto Anwendungssicherheit die höchsten Anforderungen erfüllt. Ausgefeilte Details und Systemkomponenten garantieren kompromisslose Sicherheit.

POLO-BSM F
POLO-BSM F
Bilder: Poloplast
Bilder: Poloplast

Beim Verlegen von Rohrleitungen in Gebäuden müssen strenge Vorgaben erfüllt werden. POLOPLAST bietet mit der POLO-BSM F Brandschutzmanschette für alle
POLO-KAL® Rohrsysteme eine marktkonforme, praxisgerechte und zugelassene Brandschutzlösung an. Damit können Öffnungen in brandabschnittsbildenden Bauteilen einfach und sicher geschottet werden.
Die Abschottungen sind im Brandfall mindestens 90 Minuten feuer- und heißgasdicht.

Funktionsprinzip:
Das Kunststoffrohr wird bei Hitzeeinwirkung plastisch und verformt sich. Gleichzeitig expandiert das spezielle Brandschutzlaminat ab ca. 150 °C um ein Vielfaches seines Volumens. Der dabei entstehende Expansionsdruck von mehr als 9 bar drückt das Kunststoffrohr vollständig ab und verschließt die Bauteilöffnung. Dadurch entsteht ein verlässlicher feuer- und heißgasdichter Verschluss zwischen den Brandabschnitten. Eine Weiterleitung von Flammen und Rauch in den benachbarten Brandabschnitt ist somit nicht mehr möglich.
Die POLO-BSM F Brandschutzmanschette bietet zusätzlich die Möglichkeit, den Abstand zu bestimmten anderen Abschottungen auf „Null“ zu reduzieren.

POLOPLAST entwickelt, produziert und vertreibt vorwiegend verstärkte, mehrschichtige Rohrsysteme aus Kunststoff. Mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Perfektionierung von Kunststoffrohrsystemen und Compounds machen POLOPLAST zu einem der europaweiten Technologieführer. Die innovativen Rohrsysteme bewähren sich in verschiedenen Anwendungen im Hoch- und Tiefbau.

POLOPLAST – Ihr Spezialist für Rohrsysteme aus Kunststoff

 

Aktuelle Forenbeiträge
Didi-MCR52 schrieb: Der Kessel ist soweit ich das sehe noch kein Brennwertkessel, kann also nicht beliebig weit runter. Zudem hat die Anlage keinen Mischer. Wenn man nur eine geringe Temperatur im Haus fahren will, sehe...
Alien45 schrieb: Genau, das gilt dann auch für den Tagbetrieb. Merke: Wärmebedarf immer über die Anlage regeln. Ausnahmen sind Räume, die man wenig nutzt und die nicht so warm werden sollen, da kann man dann mit den...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik