Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 11.01.2021

Remeha bietet Förderservice

Förderungen geben häufig den nötigen Anreiz, um die Kunden für eine neue Heizungsanlage zu motivieren. Allerdings ist dieser Bereich nicht immer so transparent, wie man sich ihn wünscht. Hier punktet der Hersteller Remeha mit einem neuen Förderservice, um die staatlichen Gelder leichter zugänglich zu machen.

Remeha garantiert mit seinem Fördermittelservice die bestmögliche Rückvergütung und liefert damit Transparenz im Fördermitteldschungel.<br />Bild: Remeha
Remeha garantiert mit seinem Fördermittelservice die bestmögliche Rückvergütung und liefert damit Transparenz im Fördermitteldschungel.
Bild: Remeha

Eine Vielzahl von Förderprogrammen steht beim Kauf einer neuen oder der Modernisierung einer alten Heizungsanlage von diversen Institutionen zur Verfügung. Doch nicht jeder kennt sie oder weiß um die Möglichkeiten. Um diesen Bereich ein wenig leichter umsetzbar zu gestalten, hat Remeha ein neues Tool im Programm. „Unser Förderservice hat sich auf die Beantragung von Fördermitteln spezialisiert und übernimmt die komplette Abwicklung“, erklärt Peter Kiewardt, Leiter Regenerative Systeme vom Unternehmen.

Das Tool ist über die Homepage erreichbar und leicht zu bedienen. Um zu seiner individuellen Förderung zu gelangen, reicht es aus, einen Fragenkatalog durchzugehen. Diese werden dann vom Partner BEN-Tec bearbeitet. Sollten die Eingaben nicht eindeutig genug sein, werden die restlichen Daten von Beratern erfragt. Das Paket beinhaltet die gesamte Abwicklung. Die Abrechnung erfolgt im Anschluss über Remeha. Allerdings muss der Service vor Auftragsvergabe / Bestellung in Anspruch genommen werden. Die Kosten für die Nutzung gestalten sich wie folgt:

  • Förderservice Brennstoffzelle - 299,00 € zzgl. MwSt.
  • Förderservice BHKW - 499,00 € zzgl. MwSt.
  • Betreiberservice BHKW - 299,00 € zzgl. MwSt.

Jede Position beinhaltet je nach Anlage Punkte wie die Datenprüfung, die Antragstellung, den Abruf der Fördermittel nach Maßnahmenende oder die Unterstützung und Anmeldung der Energiesteuerrückerstattung (nur für das erste Jahr). Bei Fragen zum Service bietet Remeha eine Kontaktadresse über foerderservice_remeha@ben-tec.com.

Weitere Informationen zu Remeha stehen außerdem auf der Website www.remeha.de zur Verfügung.

Aktuelle Forenbeiträge
Heizungsnewbie123 schrieb: Hallo zusammen, ich beobachte seit gut 2 Monaten unsere Heizung (Vaillant VKS 33) in unserem neuen Eigenheim, um den Verbrauch genauer zu beobachten (ggf. kommt eine Wärmepumpe ins Haus, aber das ist...
mikkahb schrieb: Pumpe läuft aber fördert nicht. Es gab schon mehrere Themen hierzu. http://my-htd.de/Forum/t/208128/Fehlersuche-Solaranlage- Habe auch die Tipps aus den Beiträgen angewendet. Jedoch ohne Erfolg. Nun...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik