Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.10.2021

Sentinel Haus Institut empfiehlt Zehnder Schullüftungssystem zur effektiven Reduzierung von Schadstoffen in der Raumluft

Geprüfte Frischluft für gesunde Klassenzimmer

Das unabhängige Sentinel Haus Institut empfiehlt das Komfort-Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q600 ST Enthalpie für die Bereitstellung einer gesunden Lernumgebung.

Ein automatisches Lüftungssystem stellt die effektivste Methode dar, um das Infektionsrisiko in Schulräumen auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei sollte es selbst ebenfalls schadstoffarm sein, was für das Schullüftungssystem von Zehnder nun bestätigt wurde.<br />Bild: Zehnder
Ein automatisches Lüftungssystem stellt die effektivste Methode dar, um das Infektionsrisiko in Schulräumen auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei sollte es selbst ebenfalls schadstoffarm sein, was für das Schullüftungssystem von Zehnder nun bestätigt wurde.
Bild: Zehnder

In einer speziellen Prüfkammer konnte die Unbedenklichkeit in Bezug auf Schadstoffe nachgewiesen werden. Als Herzstück des Schullüftungssystem von Zehnder mit Wärmerückgewinnung und Schallschutz reduziert das Komfort-Lüftungsgerät effektiv CO2, virenträchtige Aerosole und weitere Schadstoffe in Schulräumen oder Innenräumen mit ähnlicher Personenbelegung. Das Schullüftungssystem mit Zehnder ComfoAir Q600 ST Enthalpie wird außerdem im Zuge der Corona-RLT-Richtlinie des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit bis zu 80 % gefördert.

Im Zuge der Coronapandemie stellt ein automatisches Lüftungssystem die effektivste Methode dar, um das Infektionsrisiko in Innenräumen auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei sollte das Lüftungssystem selbst ebenfalls schadstoffarm sein, was jetzt für das Komfort-Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q600 ST Enthalpie von unabhängiger Seite bestätigt wurde. „Wir haben das Zehnder Lüftungsgerät sowie die Luftverteilung in unserem europäischen Referenzraum im Kölner eco-Institut ausführlich getestet”, berichtet Helmut Köttner, Technischer Leiter des Sentinel Haus Instituts und fügt hinzu: „Die Messwerte liegen mit dem Faktor zehn weit unter den Kriterien des Sentinel Haus Instituts für Bauprodukte.” Daher hat das Sentinel Haus Institut das Komfort-Lüftungsgerät von Zehnder auch in die Gesundheitsplattform „Sentinel Portal“ als wohngesundes Produkt unter aufgenommen.

Schadstoffe in der Raumluft sowie der CO2-Gehalt werden durch automatische Lüftungssysteme sehr deutlich reduziert. Ein im Zehnder Komfort-Lüftungsgerät eingebauter Enthalpietauscher überträgt zudem die Feuchte der hinaustransportierten Abluft sicher und hygienisch auf die Frischluft. Dadurch bleibt gerade im Winter die Luftfeuchte stets im behaglichen Bereich. Das ist nicht nur komfortabel, sondern reduziert zudem das Infektionsrisiko, da trockene Schleimhäute in Hals und Nase anfälliger für Bakterien und Viren sind.     

Der Raumklimapspezialist Zehnder bietet für seine Komfort-Lüftungsgeräte auch alle notwendigen Systemkomponenten an. Für die bedarfsgerechte Regelung stehen beispielsweise Sensoren für Feuchte und CO2, Hand- und Elektroniksteuerungen sowie Schnittstellen zur Gebäudeautomation zur Verfügung. Die gemeinsam mit dem TÜV SÜD Advimo optimierte Luftverteilung lässt sich auf nahezu jeden Raum mit hoher Personenzahl anpassen. Nicht zuletzt steht ein schallreduzierendes Gehäuse zur Verfügung, welches den Schalldruckpegel auf weniger als 40 dB(A) verringert.

Mit einer Luftleistung von bis zu 600 m³/h erfüllt das Zehnder Komfort-Lüftungsgerät ComfoAir Q600 Enthalpie in nahezu allen Schulprojekten die Anforderungen, die das BAFA für die bis zu 80-prozentige staatliche Förderung vorschreibt. Unterstützt wird dabei sowohl die Neuinstallation als auch die Um- beziehungsweise Aufrüstung raumlufttechnischer Anlagen.

Aktuelle Forenbeiträge
Bauherr 2006 schrieb: Ja, das ist wirklich fein, dass alles wieder läuft. Wir haben...
ChrisCro77 schrieb: Ich habe die Regelung jetzt wieder in die Heizung gebaut und...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
 
Mit Danfoss ist alles geregelt
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik