Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 20.07.2022

Mit der Fachhandwerker-Service-App alle Infos sofort überall verfügbar

Wärmepumpen-Einstellungen in Sekunden optimieren

Raumtemperatur und Steigung der Heizkurve, Außentemperatur am Standort, Heizlast, Bivalenzpunkt und vieles mehr: Die Einstellungen der Regelung eines Wärmeerzeugers haben massiven Einfluss sowohl auf die Effizienz der Anlage wie auch den störungsfreien Betrieb. Das gilt natürlich auch für Wärmepumpen. Mit der Fachpartner-Service-App von Stiebel Eltron haben Fachhandwerker das perfekte Instrument an der Hand, um die optimalen Paramater für die individuelle Anlage in Sekunden zu ermitteln und einzustellen.

„Die Wärmepumpen Service-App wurde speziell für unsere Partner im Fachhandwerk entwickelt“, so Stiebel Eltron-Vertriebsgeschäftsführer Frank Jahns. „Mit diesem digitalen Helfer auf dem Handy wird die Arbeit vor Ort beim Kunden massiv vereinfacht.“ Wird die App auf dem Handy gestartet – verfügbar ist sie im AppStore und im Google Playstore – kann ganz einfach der Barcode auf dem Typenschild der installierten Wärmepumpe gescannt werden, und sofort sind alle Informationen und Services zum Gerät abrufbar, die bei der Installation, für die Registrierung oder bei einer Wartung oder Reparatur wichtig sind. „Die Service-App unterstützt Sie im gesamten Produkt-Lebenszyklus einer Wärmepumpe“ so Jahns, „und im Bedarfsfall genau da, wo Sie es benötigen: Vor Ort beim Kunden.“ Selbst bei unterbrochener Datenverbindung, wenn beispielsweise der Empfang im Heizungskeller nicht gegeben ist, hilft die App weiter, erklärt Frank Jahns: „Dafür wurde extra ein Offline-Modus integriert.“

Optimale Reglereinstellungen ermitteln

Ein wichtiger Punkt rund um eine Wärmepumpenanlage sind die korrekten Reglereinstellungen für die individuelle Situation. „Auch dafür ist die Service-App genau das richtige Instrument“, erklärt Frank Jahns. „Nach dem Scannen des Typenschildes müssen noch ein paar Parameter der Nutzung angegeben werden – Betrieb mit Heizkörpern oder Fußbodenheizung zum Beispiel – und dann werden sofort die optimalen Paramater angezeigt, die nur noch in den Regler eingetragen werden müssen.“ So haben Fachhandwerker die Gewissheit, dass jede Wärmepumpen-Anlage mit den passenden Einstellungen arbeitet.

Neben den passenden Reglereinstellungen bietet die App noch zahlreiche weitere Vorteile für Fachpartner von Stiebel Eltron: Das Registrieren der Wärmepumpe in wenigen Schritten beispielsweise genauso wie eine umfangreiche Installationsunterstützung inklusive einem schnellen Abrufen von Bedienungs- und Installationsanleitungen sowie Hydraulik- und Elektroschaltplänen oder den Zugriff auf Kundendienst-FAQs.

Die neue App vereinfacht Fachhandwerkern die Arbeit vor Ort

Die Fachhandwerker-Service-App gibt Empfehlungen für die korrekte Einstellung der Parameter

Auch Heizlast und Norm-Außentemperatur können mithilfe der Service-App erfasst werden

Bilder: STIEBEL ELTRON

Aktuelle Forenbeiträge
stna1981 schrieb: Hallo zusammen, es gibt ja offenbar bei der Anschaffung von WP-basierten Klimageräten, die die Kriterien erfüllen und mit denen man auch heizen kann, die Möglichkeit einer BAFA-Förderung von bis zu...
Siggi_LE schrieb: Hallo Forengemeinde, wir haben ein Haus in Leipzig (Stadtrand). Baujahr 1979, Wohnfläche 120 m². Im Exposé war ein Bedarfsorientierter Energieausweis von 2018 dabei, welcher 194,5 kWh/m²*a aussagt....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Haustechnische Softwarelösungen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik