Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 03.08.2022

Nachhaltig und effizient heizen: Luft-Wasser Wärmepumpe

Natürliche Ressourcen nutzen: Luft, Wasser oder Erde – Wärmepumpen zählen zu den nachhaltigen Möglichkeiten, die eigenen vier Wände langfristig kostensparend zu beheizen. Umweltfreundlich und zugleich effizient reduzieren sie den Einsatz fossiler Brennstoffe auf ein Minimum, indem sie die benötigte Wärme aus der Umwelt nutzen. Doch wie funktioniert diese Technik und wo ist das Heizen mit Umgebungsluft besonders sinnvoll?
Die gc Wärmedienste GmbH (german contract), einer von Deutschlands führenden Contracting-Anbietern, bietet ein breites Spektrum an zukunftsweisenden, innovativen und energieeffizienten Heiztechnologien.

Energieeffizient heizen leicht gemacht: Mit dem Voll-Service-Contracting Modell von german contract brauchen Immobilienbesitzer sich um Investitionskosten, Planung und einen reibungslosen Betrieb ihrer Heizung keine Gedanken mehr machen. Bild: german contract
Energieeffizient heizen leicht gemacht: Mit dem Voll-Service-Contracting Modell von german contract brauchen Immobilienbesitzer sich um Investitionskosten, Planung und einen reibungslosen Betrieb ihrer Heizung keine Gedanken mehr machen. Bild: german contract

Dank Voll-Service-Contracting ganz ohne Investitions- und Planungskosten. Von Neubauten bis hin zur energetischen Sanierung – die Energieexperten aus Neuss stehen bereits zu Beginn der Planungsphase beratend bei der Wahl moderner und energieeffizienter Heiztechnik zur Seite.

Ob Neubau oder energetische Modernisierung: Immer mehr deutsche Haushalte rüsten auf klimafreundliche Heizsysteme oder Hybridheizanlagen um. Wärmepumpen, die die Heizwärme aus Wasser, Erde oder Luft ziehen, erfreuen sich großer Beliebtheit und stellen eine nachhaltige Alternative zu Gasheizung und Co. dar. Luft-Wasser-Wärmepumpen sind die kostengünstigsten und am weitesten verbreiteten Modelle unter den Wärmepumpen und lassen sich flexibel und unabhängig von Grundstücks- und wasserrechtlichen Bedingungen einsetzen. In Verbindung mit Strom aus erneuerbaren Energien oder der Eigenstromerzeugung mittels Photovoltaikanlagen ermöglichen sie ein nahezu emissionsfreies Heizen.

Heizen mit Umgebungsluft

Alles heiße Luft? Luft-Wasser-Wärmepumpen wandeln Wärme aus der Umgebungsluft in Heizwärme um – durch die Nutzung dieser natürlichen Ressource sind sie unabhängig von fossilen Brennstoffen und besonders umweltfreundlich. Flexibel im Einsatz und weniger aufwändig in der Installation als Wasser- und Erd-Wärmepumpen, sind Luft-Wasser-Wärmepumpen die beliebtesten Wärmepumpen am deutschen Markt. Luft-Wasser-Wärmepumpen funktionieren im Prinzip ähnlich wie ein Kühlschrank – nur umgekehrt: Statt Innenwärme zu entziehen und an die Umgebung abzugeben, nutzt die Pumpe die Wärme aus der Umgebungsluft und führt diese dem Heizsystem zu. Ein Ventilator saugt hierbei die Außenluft an und leitet diese in einen Luft-Wärmetauscher (Verdampfer) weiter. Hier wird die Wärme an ein Kältemittel abgegeben, das bereits bei niedriger Temperatur verdampft. Der Kältemitteldampf wird mithilfe eines Verdichters komprimiert, um die gebundene Energie für die Heizung und Warmwasserbereitung nutzbar zu machen.

Die Dimensionierung der Luft-Wasser-Wärmepumpe ist abhängig von mehreren Faktoren, wie der Heizlast, dem Warmwasserbedarf und der Vorlauftemperatur der Heizung. Sie sollte mit der Unterstützung von Energie-Experten sorgfältig geplant werden, um die höchstmögliche Effizienz der Anlage sicherzustellen. Insbesondere bei Flächenheizungssystemen wie Fußboden- oder Wandheizungen sind Luft-Wasser-Wärmepumpen gut geeignet, da diese grundsätzlich niedrigere Vorlauftemperaturen von ca. 35° benötigen. Darüber hinaus sollte unbedingt die Dämmung des Hauses beachtet werden: Ist diese ungenügend, geht viel Heizwärme verloren.

Vorteile von Luft-Wasser-Wärmepumpen

Das Heizen mit Luft-Wasser-Wärmepumpen ist nicht nur besonders klimafreundlich und nachhaltig, sondern zählt zugleich zu den flexibelsten und günstigsten Varianten des Heizens mit Wärmepumpen.

Ob als Außengerät oder Split-Modell: Luft-Wasser-Wärmepumpen lassen sich unkompliziert und ohne großen Planungsaufwand aufstellen und eignen sich sowohl für Neubauprojekte als auch bei Modernisierungsmaßnahmen. Anders als bei Erd- oder Wasser-Wärmepumpen sind keine Bodenaushebungen und Bohrungen nötig – das spart Zeit und schont den Geldbeutel. Auch in der Anschaffung sind Luft-Wasser-Wärmepumpen die kostengünstigsten Wärmepumpen-Modelle.

Ein Nachteil gegenüber Erd- und Wasserwärmepumpen betrifft die Effizienz der Anlage: Bei sehr niedrigen Außentemperaturen von unter -20° können Luft-Wasser-Wärmepumpen nicht mehr effektiv arbeiten und ein zusätzlicher elektrischer Heizstab muss die Wärmeerzeugung übernehmen.

Praktisch: Einige Modelle von Luft-Wasser-Wärmepumpen können nicht nur zum Heizen, sondern auch zum Kühlen verwendet werden.

Nachhaltige Heiztechnik ohne Investitionskosten

Luft, Wasser oder Erde nutzen – das Heizen mit natürlichen Ressourcen mittels Wärmepumpen ist eine attraktive und nachhaltige Alternative zu Gasheizung und Co. Wer mit zukunftsweisender und energieeffizienter Heiztechnik seine Immobilie energietechnisch auf den neusten Stand bringen möchte, die hohen Investitionskosten aber scheut, der kann mit dem Voll-Service-Contracting-Modell von german contract von effizienter Heiztechnik profitieren, ohne für die Anschaffungskosten tief in die Tasche greifen zu müssen. Gegen eine vertraglich festgelegte monatliche Servicepauschale übernimmt der Energiedienstleister aus Neuss Investitionskosten, die Planung und jegliche Reparaturen der neuen Anlage – inklusive 24-h-Notfallservice sowie 15 Jahre Garantie auf die verbaute Technik.

Aktuelle Forenbeiträge
stna1981 schrieb: Hallo zusammen, es gibt ja offenbar bei der Anschaffung von WP-basierten Klimageräten, die die Kriterien erfüllen und mit denen man auch heizen kann, die Möglichkeit einer BAFA-Förderung von bis zu...
Siggi_LE schrieb: Hallo Forengemeinde, wir haben ein Haus in Leipzig (Stadtrand). Baujahr 1979, Wohnfläche 120 m². Im Exposé war ein Bedarfsorientierter Energieausweis von 2018 dabei, welcher 194,5 kWh/m²*a aussagt....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik