Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 16.05.2003

Das Noppenplattensystem von Brugman Wärmeverteilung


Mit der neuen Noppensystemplatte Quicknopp für Fußbodenheizung setzt die Brugman GmbH neue Maßstäbe in der Verarbeitung und der Logistik. Das kompakte Plattenmaß von 1.000 x 600 mm ermöglicht eine problemlose Verlegung durch nur eine Person. Aus einer Arbeitsposition heraus können alle notwendigen Handgriffe für die Verlegung der Platten getätigt werden.

Auch in Sachen Logistik bietet das System einzigartige Vorteile. Verpackt in einem Karton mit zwei Tragegriffen, lassen sich, je nach Plattentyp, 7,2 m² bzw. 13,2 m² von einer Person einfach und beschädigungsfrei transportieren. Leicht transportieren lassen sich die Kartons auch vom Handel zum Heizungsbauer. Die durchdachte Konzeption der Verpackungskartons mit Haltelaschen ermöglicht einen sicheren Stand von bis zu vier Kartons übereinander ohne zusätzliche Sicherung. Bis zu acht Kartons können auf einer Euro-Palette transportiert werden. Das Kartonmaß ist auf eine effiziente Ausnutzung von LKW-Ladeflächen ausgelegt.

Brugman Quicknopp besteht aus einer tiefgezogenen Polystyrol-Formplatte, die mit einer Wärme- und Trittschalldämmung bzw. einer Wärmedämmung aus expandiertem Polystyrol verbunden ist. Dank der konstruktiven Gestaltung werden die Noppen der Formplatte nicht ausgefüllt. Ausgestattet ist die Platte mit einem zweiseitigen, selbstklebenden Folienüberstand. Dieser Überstand wird auf dem noppenfreien Bereich der angrenzenden Platte verklebt. Eine spezielle Fixierungshilfe ermöglicht die passgenaue Positionierung der Platten. Schall- und Wärmebrücken werden vermieden. Geometrie und Anordnung der Noppen ermöglichen eine Heizrohrverlegung im Rastermaß 50 mm und eine Diagonalverlegung im Rastermaß 75 mm ohne Zusatzteile. Auch anspruchsvolle Raumgeometrien lassen sich optimal mit diesem System ausstatten. Das Brugman 14 x 2,0 mm Heizrohr wird ohne weitere Hilfsmittel mit dem Fuß in die Noppen eingedrückt. Durch die spezielle Ausbildung der Noppen wird das Rohr sicher gehalten.

Abgestimmtes Zubehör rundet das System ab. Im Verteilerbereich wird durch die Verteilerplatte ohne Noppen und die Klemmschiene der Tatsache Rechnung getragen, dass sich in diesem Bereich die Rohrleitungen in engem Abstand befinden. Türdurchgänge werden mit den Übergangselementen unkompliziert überbrückt. Unterhalb der Übergangselemente kann eine Standarddämmung gleicher Art und Größe wie die Systemplatte verlegt werden. Zur Abdichtung gegen Estrichwasser wird der Folienstreifen des Randdämmstreifens mit dem Brugman PE-Rundprofil in die Noppen eingedrückt. Bei der Trennung von Estrichfeldern wird das Brugman PE-Rundprofil zum Abdichten des Dehnfugenprofils in die Noppen gedrückt.

Die Vorteile auf einen Blick:
  • handliches Plattenmaß 1.000 x 600 mm
  • selbstklebende Überlappung für dichte Plattenverbindungen
  • Heizrohrverlegung im 50 mm Raster
  • diagonale Heizrohrverlegung im 75 mm Raster (ohne Zusatzteile)
  • kostengünstige Ein-Mann-Montage
  • einzigartige Kartonverpackung mit stabilen Tragegriffen
  • Verteilerplatte ohne Noppen
Aktuelle Forenbeiträge
Balistokrat schrieb: Hallo an alle, ich bin aktuell in der schwierigen Situation, wie viele andere. Ein Heizungstausch steht an und als Laie ist es absolut nicht einfach, da eine Entscheidung zu treffen. Ich habe viel zu...
Harald74523 schrieb: Hallo zusammen, meine Gastherme ist über 25 Jahre alt und fällt pro Jahr einmal aus. Der Austausch durch einen Fachmann scheitert an der schlichten Nichtverfügbarkeit. Trotz vieler Telefonate ist bisher...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik