Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 29.01.2024

Zehnder informiert in kostenloser Web-Seminarreihe zu Auslegung, Installation und Inbetriebnahme von Deckenstrahlplatten

In sechs Kursen zum Profi

Deckenstrahlplatten sind die Zukunft der Gebäudetemperierung: Sie tragen aktiv zur Energieeinsparung bei, harmonieren mit Wärmepumpen und sind gleichzeitig eine nachhaltige, komfortable und zukunftssichere Heiz- und Kühllösung.

Deckenstrahlplatten gelten aufgrund ihrer nachhaltigen, energieeffizienten und komfortablen Funktionsweise als echte Problemlöser der Gebäudetemperierung und können aktiv dabei helfen, die Beheizung und Kühlung großer Räumlichkeiten nachhaltiger und sparsamer zu gestalten.
Deckenstrahlplatten gelten aufgrund ihrer nachhaltigen, energieeffizienten und komfortablen Funktionsweise als echte Problemlöser der Gebäudetemperierung und können aktiv dabei helfen, die Beheizung und Kühlung großer Räumlichkeiten nachhaltiger und sparsamer zu gestalten.
Allen Planern, Architekten und Installateuren, die sich näher über das zukunftsträchtige Thema Deckenstrahlplatten in der Gebäudetemperierung informieren wollen, bietet Raumklimaspezialist Zehnder nun eine spannende und informative Web-Seminarreihe an.
Allen Planern, Architekten und Installateuren, die sich näher über das zukunftsträchtige Thema Deckenstrahlplatten in der Gebäudetemperierung informieren wollen, bietet Raumklimaspezialist Zehnder nun eine spannende und informative Web-Seminarreihe an.
In sechs kostenlosen Kursen erfahren Interessierte von Zehnder Experten alles über Funktionsweise, Auslegung und Planung, Installation und Inbetriebnahme sowie Hydraulik. Dies sind die besten Voraussetzungen, um selbst aktiv mit Zehnder Deckenstrahlplatten zu arbeiten und die Gebäudetemperierung nachhaltiger zu gestalten.
In sechs kostenlosen Kursen erfahren Interessierte von Zehnder Experten alles über Funktionsweise, Auslegung und Planung, Installation und Inbetriebnahme sowie Hydraulik. Dies sind die besten Voraussetzungen, um selbst aktiv mit Zehnder Deckenstrahlplatten zu arbeiten und die Gebäudetemperierung nachhaltiger zu gestalten.
Weitere Informationen, eine genaue Terminübersicht sowie Anmelde-Optionen für alle Interessierten gibt es unter diesem Link auf der Zehnder Website: <a href=" https://www.zehnder-systems.de/de/objekt-gewerbe/heiz-und-kuehldecken/beratung-services/akademie/web-seminare-deckenstrahlplatten" target="_blank">Web-Seminare Deckenstrahlplatten (zehnder-systems.de)</a><br />Bilder: Zehnder
Weitere Informationen, eine genaue Terminübersicht sowie Anmelde-Optionen für alle Interessierten gibt es unter diesem Link auf der Zehnder Website: Web-Seminare Deckenstrahlplatten (zehnder-systems.de)
Bilder: Zehnder

Allen Planern, Architekten und Installateuren, die sich näher über dieses zukunftsträchtige Thema informieren wollen, bietet Raumklimaspezialist Zehnder nun eine spannende und informative Web-Seminarreihe. In sechs halbstündigen, kostenlosen Kursen erfahren Interessierte alles über Funktionsweise, Auslegung und Planung, Installation und Inbetriebnahme sowie Hydraulik. Dies sind die besten Voraussetzungen, um selbst aktiv mit Zehnder Deckenstrahlplatten zu arbeiten und dabei die Gebäudetemperierung nachhaltiger zu gestalten.

Zehnder bietet mit seiner neuen Web-Seminarreihe interessante und lehrreiche Einblicke in die Welt der Deckenstrahlplatten – einer wichtigen Technologie für die moderne Gebäudetemperierung, die beim Wechsel hin zur regenerativen Energie große Bedeutung hat. Interessierte Architekten, Planer und Installateure lernen in den sechs kurzweiligen, halbstündigen Online-Seminaren alle Grundlagen kennen, um im eigenen Arbeitsalltag mit Zehnder Deckenstrahlplatten arbeiten zu können: Von der grundlegenden Funktionsweise und Vorteilsargumentationen über Planung und Auslegung bis hin zu Installation und Inbetriebnahme.

Der gewerbliche Gebäudesektor hat noch immer die Rolle als einer der weltweit größten Energieverbraucher inne. Großvolumige Gebäude, wie Industrie- oder Sporthallen, verbrauchen für die Temperierung oft Unmengen an Energie, was zumeist an ineffizienten Heizsystemen mit hohen Vorlauftemperaturen liegt. Hier schaffen Zehnder Deckenstrahlplatten Abhilfe: Zum einen reduzieren sie dank ihrer effizienten Funktionsweise aktiv den Energieverbrauch. Des Weiteren harmonieren Deckenstrahlplatten mit Wärmepumpen, erneuerbaren Energien und nahezu jedem erdenklichen Wärmeerzeuger. Dank des zugrundeliegenden, natürlichen Strahlungsprinzips ist der maximale Komfort dabei stehts gewährleistet – ganz ohne Zugluft und Staubverwirbelungen. Und auch bei den hierzulande immer extremeren Temperaturen und Wetterlagen stellen Zehnder Deckenstrahlplatten mit ihrer effizienten und behaglichen Kühlfunktion eine passende Lösung dar.

Deckenstrahlplatten zählen also mit Recht zu den echten Problemlösern der Gebäudetemperierung und können aktiv dabei helfen, die Beheizung und Kühlung großer Räumlichkeiten in Deutschland zukünftig nachhaltiger und sparsamer zu gestalten. Die sechs Zehnder Online-Seminartermine zu diesem Thema finden jeweils freitags von 9:00 bis 9:30 Uhr statt. Weitere Informationen, eine genaue Terminübersicht sowie Anmelde-Optionen für alle Interessierten gibt es unter diesem Link auf der Zehnder Website: Web-Seminare Deckenstrahlplatten (zehnder-systems.de)

 

 

 

Übersicht Online-Termine der Web-Seminare Zehnder Deckenstrahlplatten 2024 (jeweils von 9:00 bis 9:30 Uhr):

01.03.2024        Deckenstrahlplatten im Fokus: Ein umfassender Blick auf Effizienz und Komfort

26.04.2024        Komfort von Anfang an: Tipps zur mühelosen Installation und Inbetriebnahme von Deckenstrahlplatten!

07.06.2024        Wärme auf den Punkt: So planen Sie mit System die Auslegung von Zehnder Deckenstrahlplatten

20.09.2024        Effizient & zukunftsfähig: Deckenstrahlplatten und Wärmepumpen

15.11.2024        Frischer Blick auf Gebäudekühlung: Zehnder Deckenstrahlplatten als Schlüssel zum Komfort

06.12.2024        Technik im Fokus: Die Grundlagen in der Hydraulik & Regelung von Zehnder Deckenstrahlplatten

Aktuelle Forenbeiträge
margusch_ schrieb: Liebe Mitforisten, Seit letzter Woche bin ich endlich stolzer Besitzer eines Kaminofens. (Mein erster wie man anhand der Fragen erkennen kann..) Der wird Abends zum Zuheizen und Entlasten der...
RayKrebs schrieb: Na ja, manche Hersteller geben auch ein COP Diagramm über die Modulationsleitung an, zwar selten zu sehen, aber hin und wieder. Der COP wird in der Regel unter 40% Leistung wieder schlechter, gerade...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Armaturen<br />und Ventilen
Website-Statistik