Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 19.01.2007

Neues auf der ISH - 2 Marken unter einem Dach

Auf der ISH Weltleitmesse für Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien präsentiert sich die Firmengruppe Dehoust mit zwei starken Handwerkermarken unter einem Dach:

Der Regenmanager - das Herzstück einer Regenwassernutzungsanlage, bietet  als Neuheit auf der ISH die Kombination mit Fernüberwachung und Visualisierung der Betriebszustände.
Der Regenmanager - das Herzstück einer Regenwassernutzungsanlage, bietet als Neuheit auf der ISH die Kombination mit Fernüberwachung und Visualisierung der Betriebszustände.
Mehr Sicherheit mit dem doppelwandigen Heizöltank Trio Safe in der Version Kunststoff/Kunstoff mit der Geruchssperre PE-Plus.
Mehr Sicherheit mit dem doppelwandigen Heizöltank Trio Safe in der Version Kunststoff/Kunstoff mit der Geruchssperre PE-Plus.
Dehoust ist die bewährte Marke für Behälterbau und Heizöl-Lagerung und GEP die bekannte Marke für Regenwassernutzung und Grauwasserrecycling. Beide zeigen vom 06.03. bis zum 10.03.07 auf der ISH in Halle 9.1, Stand E29 Neues und Bewährtes. Dehoust und GEP sind wichtige Partner des SHK-Großhandels und des Handwerks im 3-stufigen Vertriebsweg. Eine optimale Betreuung des Planers und des Handwerkers durch ein dichtes Netz von Handelsvertretern sind der Garant für optimale Marktbearbeitung zusammen mit dem aktiven Großhandel.

Bei der Heizöllagerung dominiert seit langem der doppelwandige Sicherheitstank, den Dehoust in zwei Varianten, in der Version Kunststoff/Kunststoff oder Stahl/Kunststoff, liefert. Natürlich besteht der Kunststoffbehälter immer aus hochwertigem Polyethylen mit der Geruchssperre PE-Plus, überwacht durch das Fraunhofer Institut und ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel PROOFED BARRIER. Die herausragenden Eigenschaften des Polyethylens zusammen mit der Offline-Fluorierung machen die doppelwandigen Tanksysteme von Dehoust langfristig sicher, auch bei der Lagerung von Heizöl mit biogenen Anteilen.

Unter der Marke GEP findet man Bewährtes und Neues. Die Produktlinie Regenmanager wurde in Details verändert. Die Kombinationsmöglichkeiten mit Fernüberwachung und Visualisierung der Betriebszustände sind eine Neuheit auf der ISH. Das Programm Rain-View ist auch einsetzbar für die größeren Anlagen C-Class und für die Grauwassernutzung.

Generell steht Servicefreundlichkeit und präventive Wartung durch Überwachung der Anlagenkomponenten im Mittelpunkt der Aktivitäten von GEP. Aber GEP ist mehr als nur der Lieferant von Regenwassernutzungsanlagen und Bade- und Duschwasserrecyclinganlagen für den privaten Wohnungsbau. Man spezialisiert sich zusammen mit den Projektabteilungen von Dehoust auf Großanlagen und hat hier interessante Lösungsansätze. Natürlich sind alle Anlagen maßgeschneidert.

Mehr unter www.dehoust.de und www.gep.info und bei unseren Verkaufsmitarbeitern.
Aktuelle Forenbeiträge
Heizungsnewbie123 schrieb: Hallo zusammen, ich beobachte seit gut 2 Monaten unsere Heizung (Vaillant VKS 33) in unserem neuen Eigenheim, um den Verbrauch genauer zu beobachten (ggf. kommt eine Wärmepumpe ins Haus, aber das ist...
mikkahb schrieb: Pumpe läuft aber fördert nicht. Es gab schon mehrere Themen hierzu. http://my-htd.de/Forum/t/208128/Fehlersuche-Solaranlage- Habe auch die Tipps aus den Beiträgen angewendet. Jedoch ohne Erfolg. Nun...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik