Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 11.10.2007

„Weg vom Öl“ – oder doch nicht?

Die Zukunft des Geschäfts mit Brennstoffen stand im Mittelpunkt des Erfahrungsaustausches der Mitglieder auf der jüngst in Dresden stattgefundenen Jahrestagung des Gesamtverbandes des Deutschen Brennstoff- und Mineralölhandels (gdbm).

Die Jahrestagung des Gesamtverbandes des Deutschen Brennstoff- und Mineralölhandels in Dresden drehte sich um die Zukunft des Geschäfts mit Brennstoffen.
Die Jahrestagung des Gesamtverbandes des Deutschen Brennstoff- und Mineralölhandels in Dresden drehte sich um die Zukunft des Geschäfts mit Brennstoffen.
Anlässlich der Jahrestagung des gdbm in Dresden zeigte das Unternehmen Dehoust Präsenz in Sachsen.
Anlässlich der Jahrestagung des gdbm in Dresden zeigte das Unternehmen Dehoust Präsenz in Sachsen.
Alle wollen „weg vom Öl“ – oder doch nicht? In den Diskussionen zu diesem Thema stand dabei für den Verband außer Frage, dass mit einer effizienteren Ölheiztechnik zum Klimaschutz beigetragen wird. Die breite Markteinführung von schwefelarmem Heizöl und Öl-Brennwerttechnik seit Januar 2007 und die Vorbereitung der Markteinführung von Bioheizöl werden als weitere Belege für die erheblichen Anstrengungen, die Mineralölwirtschaft und Heizgeräteindustrie für einen aktiven Klimaschutz unternehmen, gesehen.

Im Fokus der Tagung ging es auch um Angebote an die Verbraucher, die selbst über ihr Heizsystem entscheiden sollen. Mit der modernen (Bio)-Ölheizung können sie auch künftig die Vorteile eines funktionierenden Marktes und einer effizienten Technologie nutzen.

Anlässlich der Jahrestagung des gdbm in Dresden zeigte das Unternehmen Dehoust Präsenz in Sachsen. Die Nähe zum Kunden und zu den Absatzmärkten war für Dehoust schon immer ein wichtiger Baustein im Marketing. Dafür sorgt der Standort Heidenau; an dem natürlich auch produziert wird. Zylindrische Lagerbehälter aus Stahl bis über 100 m³ Fassungsvermögen bilden das Rückgrat der Fertigung. Diese dienen zur Lagerung von Pflanzenölen, Dieselkraftstoff, Heizöl und als Pufferspeicher. Je nach Anforderung werden die Behälter mit WärmeIsolierung oder speziellem Korrosionsschutz versehen.

Dehoust setzt weiterhin auf die Zukunft flüssiger Brennstoffe und auf die Zukunft von dezentralen Energieversorgungsanlagen.
Aktuelle Forenbeiträge
Heizungsnewbie123 schrieb: Hallo zusammen, ich beobachte seit gut 2 Monaten unsere Heizung (Vaillant VKS 33) in unserem neuen Eigenheim, um den Verbrauch genauer zu beobachten (ggf. kommt eine Wärmepumpe ins Haus, aber das ist...
mikkahb schrieb: Pumpe läuft aber fördert nicht. Es gab schon mehrere Themen hierzu. http://my-htd.de/Forum/t/208128/Fehlersuche-Solaranlage- Habe auch die Tipps aus den Beiträgen angewendet. Jedoch ohne Erfolg. Nun...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik