Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 20.10.2014

TA Heimeier ist jetzt IMI Hydronic Engineering

Seit Mitte der 90er Jahre gehören die Marken – Pneumatex, TA und Heimeier zum britischen IMI plc Konzern. Im Jahr 2011 war die Unternehmensfirmierung unter dem Namen ‘TA Heimeier’ erfolgt und jetzt soll die Zugehörigkeit zur IMI Gruppe noch deutlicher werden und somit tritt man zukünftig als IMI Hydronic Engineering auf.

Bild: TA Heimeier
Bild: TA Heimeier
Heimeier wurde 1928 von dem Ingenieur Theodor Heimeier als kleines mittelständisches Unternehmen in Lippstadt gegründet. Es begann mit dem Aufbau einer Fertigungsanlage für Roh- und Fertigteile aus Preß- und Gußmessing für den allgemeinen Armaturenbau. Die Spezialisierung auf Armaturen rund um die Heizung erfolgte erst in den 1950er Jahren.

Der stetige Aufbau des Unternehmens ermöglichte in den 80iger Jahren die Gründung von Werksvertretungen in Kanada, Australien, Japan und Fernost sowie in den USA. 1995 wurde das Unternehmen vom britischen IMI plc-Konzern übernommen.

2009 präsentierte sich die Firma Heimeier auf der Weltleitmesse Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik (ISH 2009) in Frankfurt erstmals mit den Schwesterfirmen Pneumatex und TA. Im Jahr 2011 erfolgte zunächst die Firmierung  unter ‘TA Heimeier’. Und mit der jetzigen Unternehmensfirmierung unter IMI Hydronic Engineering soll laut eigenen Angaben die Zugehörigkeit zum Mutterkonzern stärker sichtbar werden. Den Vorteil sieht man in einer weltweit einheitlichen Widererkennung.

 
Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik