Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 09.05.2018

Lüftung + Heizung = Komfortsteigerung

Pluggit und Uponor geben Kooperation bekannt

Die beiden Produktspezialisten Pluggit (kontrollierte Wohnraumlüftung) und Uponor (Heizen, Kühlen, Installationssysteme) gaben mit Startschuss zu den Frühjahrsmessen eine gemeinsame Kooperation bekannt.

Die Kombination von Flächentemperierung und Wohnraumlüftung gelingt bei Uponor Comfort Air mit nur drei Komponenten. <br />Bild: Pluggit
Die Kombination von Flächentemperierung und Wohnraumlüftung gelingt bei Uponor Comfort Air mit nur drei Komponenten.
Bild: Pluggit

Ziel ist es, so die beiden Geschäftsführer Christian Bolsmann von Pluggit und Heinz-Werner Schmidt von Uponor, die im Einzelnen jeweils sehr gut entwickelten Kompetenzfelder beider Unternehmen mit einem neuen Systemlösungsansatz zu einem doppelten Vorteil für die Kunden zu vereinen. Zudem gehen beide Unternehmen mit dem Produkt Uponor Comfort Air einen wichtigen Schritt in Richtung einer ganzheitlichen Betrachtung der Haustechnik und erfüllen damit eine wesentliche Forderung von Planern und Architekten.

Bei Uponor Comfort Air handelt es sich um ein einzigartiges System, das Heizung, Komforttemperierung und Lüftung in sich vereint. Technisch unkompliziert, überzeugend, komfortsteigernd, hygienisch einwandfrei, vertrieblich klassisch.

Beide Unternehmen bringen sich in diesem System mit Know-how, Systemkomponenten und Serviceleistungen für die gesamte 3-stufige Wertschöpfungskette ein. Anwendungsbereiche für das System sind neben Neubauten im Ein- bis Mehrfamilienhaus auch Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben im Wohnbau.

Aktuelle Forenbeiträge
Martin24 schrieb: Meine Mutter hat bis zum Einbau eines NT-Kessels 1984 auch immer den Hefeteig zum gehen in den Heizungskeller gestellt. obwohl das Kellerfenster kein Glas hatte ... Aber darum geht es doch nicht. Nach...
Joerg Lorenz schrieb: Das ist leider der Stand bei den meisten Neulingen hier. In einem modernen Haus mit FBH legt man die Heizkurve so, dass keine Thermostaten notwendig sind und der Selbstregeleffekt greifen kann. Dazu...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik