Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

SzeneNews vom 19.02.2019

ZEWOTHERM eröffnet Campus in Süddeutschland

Der Systemhersteller ZEWOTHERM hat in der Nähe von München ein weiteres Trainings- und Beratungszentrum eröffnet. In der Hausnummer 38 im Musterhaus-Bauzentrum in Poing können sich Vertreter aus Fachgroßhandel und SHK-Handwerk aus erster Hand über die verschiedenen ZEWOTHERM-Produktsysteme informieren. Der neue Campus in Süddeutschland sorgt parallel mit dem Schulungszentrum am Firmensitz in Remagen für ein deutschlandweites Service-Angebot.

ZEWOTHERM hat im Musterhaus-Bauzentrum in Poing bei München ein Trainings- und Beratungszentrum eröffnet.<br />Bild: ZEWOTHERM
ZEWOTHERM hat im Musterhaus-Bauzentrum in Poing bei München ein Trainings- und Beratungszentrum eröffnet.
Bild: ZEWOTHERM

In Poing erwartet Fachhändler und Handwerker ein ausgewähltes Programm an sortiments- und vertriebsspezifischen Themen. In kleinen Lerngruppen werden dem Fachpublikum aus dem dreistufigen Vertrieb die hauseigenen Systeme zur regenerativen Energiegewinnung, effizienten Wärmespeicherung und idealen Verteilung und Steuerung erklärt. Dabei sind auch Produkte zum Anfassen im Showroom aufgebaut. „Details begreifen kann man am besten beim direkten Erleben der Produkte. Deshalb haben wir zum Beispiel unser Lüftungsgerät „ZEWO SmartFan“ in all seine Komponenten zerlegt und ausgestellt. In unseren Schulungen zur dezentralen Wohnraumlüftung kommt das sehr gut an. Ähnlich haben wir das auch für die Systemverteilung und die Wärmepumpen gelöst “, erklärt Thomas Schenk, der als Fachberater im Gebiet Süd für Schulungen und Terminanfragen verantwortlich ist.

 

Das neue Schulungszentrum in Poing kann nun der stark gewachsenen Nachfrage nach ZEWOTHERM-Schulungen gerecht werden. Neben den Angeboten in Remagen und bei Kunden vor Ort können nun auch Interessenten aus dem süddeutschen Raum von kurzen Anfahrtswegen profitieren. Denn auf Service und Support legt der rheinland-pfälzische Hersteller großen Wert. So wurde erst im Herbst vergangenen Jahres am Stammsitz in Remagen ein Neubau für Schulungen, Beratungen und Büros eingeweiht. Das Investitionsvolumen für die 400 m² Zusatzfläche lag im sechsstelligen Bereich.

Aktuelle Forenbeiträge
winni 2 schrieb: Hi, das klappt ohne wenn und aber mit einer modulierenden Wärmepumpe, wenn der Graben 300 Meter lang wird. Die Graben-Leistung wäre bei 1,5 Meter Tiefe schon in "trockenem Sand" ca. 7400 Watt und...
JoergW schrieb: Moin, ich traue mich das garnicht zu schreiben.... Urinal durch den Siphon mit einer Spirale reinigen? Evtl. bin ich zu jung und kenne nur Urinale mit dahinter leigenden Kunsstoffschnecken. Diese...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik